Start Hersteller iPhone Bestes Smartphone – iPhone 7 oder Galaxy S7?

Bestes Smartphone – iPhone 7 oder Galaxy S7?

Noch sind die lang ersehnten Flaggschiffe iPhone 7 und Galaxy S7 der Hersteller Apple und Samsung nicht auf dem Markt. Und trotzdem stellt man sich schon heute berechtigterweise die Frage, welches das bessere Smartphone sein wird.

Welches Gerät wird die besseren technischen Eigenschaften und die bessere Ausstattung mit sich bringen – iPhone 7 oder Galaxy S7?

Dass beide super aussehen und auf jeden Fall zu den top Smartphones zählen werden, steht außer Frage. Aber um grob erahnen zu können welches Gerät beispielsweise bei Benchmark-Tests höher punkten könnte, wollen wir schon heute die spekulierten technischen Eigenschaften für euch zusammentragen.

Prozessor

Beim Galaxy S7 soll zum ersten Mal eine zweite Prozessor-Variante angeboten werden. Bzw. soll es aktuellen Vermutungen zufolge sogar drei Prozessor-Varianten geben. Neben der Variante mit dem Exynos 8890 für den europäischen Markt, soll es als zweite Variante den Exynos 7422 für den asiatischen Markt und eine dritte Variante mit dem Snapdragon 820 für alle übrigen Länder geben.

Samsung Galaxy S7 Plus
Renderbild Galaxy S7 Plus

Beim Exynos 8890 und dem Exynos 7422 handelt es sich um Octa-Core-Prozessoren, der Snapdragon 820 ist ein Quad-Core-Prozessor.

Im iPhone 7 soll ein A10 Prozessor zum Einsatz kommen. Dieser wurde bislang noch nicht offiziell vorgestellt. Vermutet wird aber, dass es sich hierbei um einen Hexa-Core-Prozessor handelt. Eventuell kommt aber, wie beim vorherigen Modell, noch mal der A9 Prozessor zum Einsatz. Bei jenem Dual-Core-Prozessor ist scheinbar noch Luft nach oben, was die Leistungsgrenze angeht.

Bildschirm

Beim Galaxy S7 soll es zwei Ausführungen im Bezug auf den Bildschirm geben. Das Display der kleineren Version soll 5,2 Zoll groß sein, das größere S7 soll ein 5,7 Zoll-Display besitzen.

Das Display vom iPhone 7 könnte 4,7 Zoll groß sein. Als zweite Variante könnte es ein iPhone 7 Plus mit einer Bildschirm-Größe von 5,5 Zoll geben.

Arbeitsspeicher

Mit einem 4 GB großen Arbeitsspeicher soll das S7 ausgestattet werden und somit im Vergleich zum Galaxy S6, dessen RAM aus 3 GB besteht, aufrüsten.

Der Arbeitsspeicher des iPhone 7 wird vermutlich 3 GB oder 4 GB groß sein und somit einen größeren Arbeitsspeicher im Gegensatz zum Vorgänger, dem aktuellen Apple-Smartphone iPhone 6s/iPhone 6s Plus, haben.

Features

Eines der Highlights des Galaxy S7 dürfte für die Galaxy-Fans auf jeden Fall sein, dass es ab dem neuen Modell wieder die Möglichkeit einer Aufstockung des Speichers durch microSD-Karten geben soll. Eine 20 Megapixel-Kamera könnte dem Galaxy S7 ebenfalls dabei helfen, andere Geräte über das iPhone 7 hinaus zu schlagen.

Eine Neuerung könnte auch ein Force-Touch-Display sein, das auf unterschiedliche Druckstärken hin verschiedene Befehle ausführt. Diese Funktion kennt man bereits bei Apple unter der Bezeichnung 3D Touch, bei Samsung wird sie wohl als ClearForce zum Einsatz kommen.

iPhone 7 vorne Kamera
Konzeptbild iPhone 7

Bei dem iPhone 7 wird auf eine mögliche Umsetzung einer 3D-Ansicht ohne 3D-Brille spekuliert. Ein weiteres Feature könnte eine eventuelle Wasserfestigkeit sein, also dass die Teile im Inneren wasserdicht verbaut werden. Auch soll das iPhone 7 über Gesten gesteuert und per Iris-Scan entsperrt werden können.

Hartnäckig hält sich weiter das Gerücht über den Wegfall des seit jeher verbauten Home-Buttons. Ein weiteres Feature, welches für Apple-Smartphones ganz neu wäre, ist für Samsung- oder Android-Geräte schon uralt: Eine Entsperrung per Muster, das nachgezogen werden muss.

Preis

Im Preis werden sich beide Geräte vermutlich nicht großartig voneinander unterscheiden. Sowohl bei Samsung als auch bei Apple hat der Einführungspreis beim jeweiligen Vorgänger von 749,00 € in der kleinsten Speichervariante bis hin zu 949,00 €/959,00 € in der größten Speichervariante gereicht.

Man kann davon ausgehen, dass sich sowohl das S7 als auch das iPhone 7 in dieser Preiskategorie ansiedeln werden. Wobei laut Samsung der Preis sogar um 10 % gesenkt werden sollte, was wir aber erst glauben wenn es wirklich so weit ist.

Release

Es ist noch nicht ganz sicher wann beide Flaggschiffe vorgestellt bzw. präsentiert werden.

Es wird jedoch vermutet, dass das Galaxy S7 entweder Ende Januar 2016 oder kurz vor dem MWC (Mobile Word Congress; jährlich stattfindende Mobilfunkmesse), der vom 22.02. bis 25.02.2016 stattfindet, vorgestellt wird.

Würde Apple seinem bekannten Rhythmus nachkommen, kann man davon ausgehen, dass das neue iPhone im September 2016 vorgestellt wird.

(Bildquellen: OnLeaks, Hasan Kaymak)