Start News Nokia hat das Lumia 1020 mit 41 Megapixel-Kamera vorgestellt

Nokia hat das Lumia 1020 mit 41 Megapixel-Kamera vorgestellt

Schon zu Beginn des Jahres wurde über ein Modell Nokias spekuliert, das eine 41 Megapixel-Kamera besitzen soll. Es war außerdem die Rede davon, dass als Betriebssystem Windows Phone 8 zum Einsatz kommen soll. Diese Gerüchte verdichteten sich im März dieses Jahres, als es hieß, Nokia hätte zum Mobile World Congress bereits das neue Modell, Lumia 1020, dabei gehabt, jedoch in einem Raum abseits der Öffentlichkeit. Damals schien es noch sehr unglaubwürdig, als ein Chefredakteur dies behauptete. Nun ist aber klar, dass es sich dabei um eine wahre Aussage handelte.

Vorweg kann bereits gesagt werden, dass es sich, aufgrund der Mega-Kamera, schon eher um eine Kamera mit Smartphone-Funktion handelt, obwohl es offiziell ein Smartphone ist. Doch was bietet das Lumia 1020 seinen Kunden? Werfen wir mal einen Blick auf die technischen Daten des neuen Modells aus dem Hause Nokia.

Nokia Lumia 1020

Technische Daten, Preis und Release des Nokia Lumia 1020

Das 130 Gramm schwere Nokia Lumia 1020 besitzt ein 4,5 Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 Pixeln. Der Arbeitsspeicher des Handys ist 2 GB groß. Intern können Daten bis zu einem Volumen von 32 GB gespeichert werden. Darüber hinaus werden den Besitzern des neuen Lumias kostenlos 7 GB Cloud-Speicher zur Verfügung gestellt. Ein SD-Karten-Steckplatz besitzt das Gerät nicht. Der Prozessor taktet mit 1,5 GHz. Hierbei handelt es sich um den Dual Core-Prozessor Snapdragon S4 von Qualcomm.

Auch unterstützt das Lumia 1020 LTE. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 2000 mAh. Es besteht die Möglichkeit, das Smartphone drahtlos zu laden. Dafür wird aber eine gesonderte Schale benötigt. Wie bereits oben erwähnt, besitzt das Gerät eine 41 Megapixel-Kamera sowie ein Carl Zeiss-Objektiv und einen optischen Bildstabilisator. Das Lumia wird in den Farben Schwarz, Weiß und Gelb erscheinen. Auf dem neuen Gerät ist das Betriebssystem Windows Phone 8 installiert.

Noch in diesem Quartal soll das Lumia auch in Deutschland erscheinen. Nokia äußerte sich jedoch noch nicht über einen Preis, zu dem das Nokia Lumia 1020 hierzulande angeboten werden soll.