Start Apps Update für Facebook App soll Akku-Problem lösen

Update für Facebook App soll Akku-Problem lösen

Nutzer der Facebook App auf Geräten von Apple berichten seit einiger Zeit über massive Akku-Probleme durch die Nutzung der App und selbst dann, wenn das Smartphone gar nicht genutzt wurde. So soll die Facebook App zumindest bei intensiver Nutzung den Akku von iPhones und iPads quasi leer saugen. Facebook hat jetzt ein Update für die iOS Version der Facebook App ausgerollt, mit dem das Akku-Problem gelöst werden soll.

Akku-Problem bei der Facebook App

In der letzten Version, die Facebook als App für Geräte mit iOS zur Verfügung gestellt hat, kam es zu einem überdurchschnittlich hohen Akkuverbrauch der App. Sie soll bis zu ein Drittel der Akkukapazität verbraucht und dadurch das schnelle Aufladen von iPhones und iPads notwendig gemacht haben. Die Ursache hierfür vermuteten viele User in den Standortdiensten von Facebook. Der Konzern erklärt nun jedoch die eigentliche Ursache: Audio-Dienste. Beendet ein User die Nutzung der Facebook App, dann werden aktive Audio-Dienste nicht ausgeschaltet, sondern laufen im Hintergrund weiter. Dabei ist die Lautstärke auf ein Minimum reduziert, so dass Besitzer von iPhones und iPads die fortlaufende Audiowiedergabe in der Regel gar nicht bemerken.

Facebook

Diese nicht ausgeschaltete Audiowiedergabe ist zum Beispiel dann relevant, wenn vorab ein Video über die Facebook App angesehen wurde. Selbst nach dem Beenden des Ansehens und der App läuft die Audiowiedergabe des Videos weiter und verbraucht dabei überdurchschnittlich viel Akkukapazität. Diesen Bug will Facebook mit dem aktuellen Update nun beheben und dadurch wieder für einen normalen Akkuverbrauch der beliebten Facebook App für iOS sorgen. Ersten Berichten zufolge behebt das Update den Bug jedoch nicht vollständig. Bestätigt sich das, müsste Facebook weiter die Ursache für den hohen Akkuverbrauch der Facebook App für iOS suchen und ein erneutes Update ausrollen.

Praktische Tipps zum Schonen des Akkus bei iPhones

Wie der Akku von iPhones sonst noch geschont werden kann, haben wir in dieser praktischen Anleitung bereits für ein älteres Modell aus der iPhone-Familie zusammengefasst. Die dort aufgeführten Tipps sind bei den neueren Modellen des iPhones noch immer aktuell und können den Verbrauch des Akkus verringern.