Start News Nokia Lumia 620: günstige Alternative zu den Modellen 820 und 920 –...

Nokia Lumia 620: günstige Alternative zu den Modellen 820 und 920 – Preis und technische Daten

Diesen Mittwoch, den 05.12.2012, wurde durch Nokia das neue Lumia 620 vorgestellt. Das Lumia 620 erweitert somit die bislang vorhandenen Modelle der Lumia-Reihe Lumia 820 und Lumia 920. Bei dem Nokia Lumia 620 handelt es sich um ein Windows Phone 8-Smartphone, das das bislang günstigste der Windows Phone 8-Geräte sein soll.

Mit dem Nokia Lumia 620 versucht das finnische Unternehmen neue Käuferschichten für sich zu gewinnen. Denn das Smartphone soll zur Mittelklasse gehören und mit seinem günstigen Preis in erster Linie junge Leute ansprechen, die sich teure Handys, wie das iPhone 5, nicht leisten können. Für eine Gewinnung besonders junger Kunden sprechen auch die knalligen Gehäusefarben des Nokia Lumia 620. Das Cover besitzt laut Nokia einen sogenannten Zweifarbeneffekt. Das Gerät soll es hierzulande in folgenden Gehäusefarben geben: Schwarz, Cyan, Lime Green, Fuchsia, Orange und Weiß.

Das neue Lumia soll voraussichtlich im Januar 2013 zuerst in den USA erscheinen. Kurze Zeit später soll es das 620 auch in Deutschland geben. Umgerechnet wird das Smartphone um die 200 Euro ohne einen Vertrag kosten. Damit zählt das Lumia 620 zu den günstigen Smartphones und ist eine günstige Alternative zu seinen beiden Geschwistern Lumia 820 und Lumia 920. Doch kann es auch technisch gesehen mit den beiden Vorgänger-Modellen mithalten?

Technisches Datenblatt des Nokia Lumia 620

Handyname Nokia Lumia 620

Abmessungen (H x B x T)

115,4 x 61,1 x 11,0 mm
Gewicht 127 Gramm
Format Barren
Material Polycarbonat
Gehäusefarben Schwarz, Cyan, Lime Green, Fuchsia, Orange, Weiß
Displayeigenschaften Auflösung (B x H): 800 x 480 Pixel
Anzahl Farben: 16,7 Millionen
Pixeldichte: 246 ppi
Display-Art: keine Angabe
Multitouchfähig: Ja
Handschrifterkennung: Nein
Kameraeigenschaften Auflösung: 5 Megapixel
Zweite Kamera: 640 x 480 Pixel
Videoauflösung: 1280 x 720 Pixel
Sonstige: Autofokus, Serienbildaufnahmen, Weißabgleich, Bildbearbeitung, Geo-tagging, ISO-Einstellung
Betriebssystem Windows Phone 8
Akkulaufzeiten Stand-by GSM (2G): keine Angabe

Stand-by UMTS (3G): 330 Std.

Nutzung GSM (2G): 14,6 Std.

Nutzung UMTS (3G): 9,9 Std.

Prozessor Snapdragon S4 (1 GHz)
Prozessorkerne 2
Arbeitsspeicher 512 MB
Interner Speicher 8 GB
Netzmodus/Verbindungen GSM: Quad-Band 850, 900, 1800, 1900 MHz

UMTS: Quad-Band 850, 900, 1900, 2100 MHz

LTE-fähig: Nein
Datenübertragungs-

geschwindigkeit

HSDPA: 21 MBit/s

HSUPA: 5,7 MBit/s

GPRS (Down): 115,2 KBit/s

Sensoren Bewegung, Beschleunigung, Gyroskop, Näherung, Helligkeit