Start News Nokia bringt mit dem Lumia 925 „innovativstes Smartphone“ auf den Markt

Nokia bringt mit dem Lumia 925 „innovativstes Smartphone“ auf den Markt

Heute wurde das Lumia 925 durch Nokia vorgestellt. Das neue Windows Phone 8-Gerät soll laut Nokia das „innovativste Smartphone der Welt“ sein. Behaupten kann das jeder, mögen jetzt viele denken. Womit begründet der finnische Handyhersteller diese Aussage? Das Lumia 925 hat auf jeden Fall ein paar Neuerungen. Die Kamera beispielsweise wurde verbessert, sodass die bei wenig Licht geschossenen Bilder besser aussehen. Auch gibt es auf dem Lumia 925 einen sogenannten Smart Camera-Modus, der es ermöglicht mehrere Bilder gleichzeitig zu schießen und diese anschließend zu bearbeiten. So können zum Beispiel die besten Fotos aus den aufgenommenen ausgewählt werden.

Das neue Smartphone von Nokia soll drahtlos aufgeladen werden können. Hierfür will Nokia spezielle Ladecover bereitstellen, die an die Rückseite des Lumia 925 angebracht werden können. Das Ladecover kostet noch mal 40,00 Euro extra. Im Übrigen wird das Gerät nicht so farbenfroh sein, wie man es sonst von Nokias Smartphones gewohnt ist. Lediglich in den Standardfarben Grau, Schwarz und Weiß kann man das Lumia 925 kaufen.

Nokia Lumia 925

Technische Daten, Preis und Release des Nokia Lumia 925

Das LTE-Smartphone Nokia Lumia 925 ist 129 x 70,6 x 8,5 mm groß und wiegt 139 g. Das 4,5 Zoll-Display besitzt eine Auflösung von 1280 x 768 Pixeln. Die Pixeldichte beträgt 334 ppi, die Anzahl der Farben des AMOLED-Bildschirms liegt bei 16,7 Millionen. Der Arbeitsspeicher ist 1 GB groß und der interne Speicher 16 GB.

Als Prozessor kommt der bekannte Snapdragon S4 von Qualcomm zum Einsatz. Hierbei handelt es sich um einen 1,5 GHz getakteten Dual Core-Prozessor. Die PureView-Kamera löst Bilder mit 8,7 Megapixeln auf. Der 2000 mAh-Akku hält laut Nokia während der Sprechzeit bis zu 12,8 Stunden aus (UMTS/3G) und während des Stand-bys bis zu 440 Stunden (UMTS/3G). Wie bereits oben zu lesen ist, wird als Betriebssystem Windows Phone 8 installiert sein.

Laut Vodafone soll das Smartphone wohl für 599,00 Euro in Deutschland erhältlich sein, ohne Vertrag versteht sich. Scheinbar sollen ab dem 17.05.2013 Vorbestellungen bei Vodafone aufgegeben werden können. Eine 32 GB-Variante soll es dann aber einzig in der Farbe Schwarz und bei diesem Mobilfunkanbieter geben und das scheinbar auch nur limitiert. Der Verkauf startet im Juni 2013.