Mit Wix eigene Website erstellen – mobiloptimiert und mit zahlreichen Apps

Mit Wix eigene Website erstellen – mobiloptimiert und mit zahlreichen Apps

Viele von euch werden eventuell schon mal versucht haben, eine eigene Homepage zu erstellen. Denn längst haben nicht nur Firmen eine eigene Website, es gibt auch immer mehr Smartphone-Seiten wie uns oder auch Hobbyköche, -fotografen, -musiker, die ihre eigene Seite erstellen und hierauf ihre Werke präsentieren. Es gibt aber auch viele, die nicht unbedingt aufgrund ihres Hobbys eine Website erstellen, sondern diese selbst einfach zu ihrem Hobby machen, indem sie dort ihre täglichen Erlebnisse mit anderen Menschen teilen oder ihre Erfahrungen und Erinnerungen auf dieser verewigen. Jeder der schon mal versucht hat eine eigene Homepage zu erstellen wird festgestellt haben, dass es einige Programmierkenntnisse erfordert, die entweder schon minimal vorhanden sind oder erst einmal erlernt werden müssen.

Es gibt aber auch Anbieter wie Wix, die es ihren Kunden leicht machen eine eigene Seite kostenfrei zu erstellen, ohne dass Programmierkenntnisse vonnöten sind. So kann jeder, der keine Erfahrung im Umgang mit HTML oder PHP besitzt, kinderleicht ein schönes und zu seinem Thema passendes Design erstellen, wobei alles (beispielsweise Bilder, Schriftarten, Hintergründe, Texte) angepasst werden kann. Hierfür sind auch die über 50 Farbschemata und die Möglichkeit der Erstellung eines eigenen Farbschemas nützlich, da sie jede Homepage zu etwas Individuellem machen können.

Darüber hinaus werden auf Wix erstellte Homepages direkt in ihrer mobilen Ansicht optimiert, was heutzutage besonders wichtig ist. Denn immer mehr wird das Smartphone genutzt, um im Internet zu surfen. Jeder der das Smartphones zum Surfen nutzt, der weiß auch: Es gibt nichts Störenderes als eine Website, die nicht für die mobile Nutzung optimiert ist. Denn dadurch sind ständiges Heran-/Herauszoomen und kompliziertes Anwählen verschiedener Inhalte nötig, wobei man auch schnell mal daneben drückt und etwas ganz anderes geöffnet wird. Bei Wix kann zudem eine einzige URL für die eigene Website und dessen mobile Version genutzt werden, was einem bei der Sichtbarkeit in Suchmaschinen nützt. Doch wer nicht unbedingt möchte, dass die mobile Version aussieht wie die Desktop-Version, der hat die Möglichkeit diese auch ganz beliebig in der Anordnung etc. zu variieren, ohne dass dabei die Desktop-Version verändert wird.

Wix.com

Sehr nützlich ist auch der App-Markt. Über 140 Apps, kostenlose aber bei gewünschten Premium-Funktionen auch teils kostenpflichtige, werden bei Wix angeboten. Diese können der eigenen Seite hinzugefügt werden. So gibt es unter anderem Kommentar-, Subscriber-, Facebook Like-, Instagram Feed-, Google AdSense-Apps, um nur einige der beliebtesten Apps zu nennen. Der Vorteil dieser Apps ist, dass sie ganz einfach mit einem Klick hinzugefügt werden können, sodass auch hier aufwendige Programmierungen zum Einbinden solcher Dienste entfallen. Die zahlreichen Apps können über den App-Markt ausgewählt und anschließend auf der eigenen Seite eingebunden werden. Durch die Aufteilung in verschiedenste Kategorien oder aber über die Suchfunktion kann ganz leicht die gesuchte App gefunden werden. Die unterschiedlichen Kategorien (z.B. Optimiert für Smartphones, Business-Apps, Soziale Netzwerke) helfen auch optimal beim Durchstöbern auf der Suche nach interessanten Apps.

Wix vereint die einfache moderne Gestaltung der eigenen Website mit der wichtigen mobilen Optimierung dieser und lässt dabei auch wichtige Dinge wie Suchmaschinenoptimierung nicht außer Acht. Die zahlreichen Apps helfen außerdem dabei, die Seite mit vielen nützlichen und heutzutage wichtigen Zusatzfunktionen auszustatten – und das alles ohne Programmierkenntnisse.

http://de.wix.com/

Teilen

Hinterlasse eine Antwort