iPhone Vibration geht nicht – So könnt ihr sie einschalten

iPhone Vibration geht nicht – So könnt ihr sie einschalten

Die Vibration des iPhones ist eines der wichtigsten Funktionen, gerade wenn man sich in einer lauten Umgebung aufhält und auf die Vibration angewiesen ist.

Ärgerlich, wenn die Vibration plötzlich nicht mehr geht. Natürlich kann man einen Hardware Defekt der iPhone Vibration niemals ausschließen, dennoch sollte man zunächst ein paar andere Schritte unternehmen, bevor man sein iPhone zur Reparatur gibt.

iPhone Vibration-Motor defekt
Defekter Motor der iPhone Vibration

Sollten die nachfolgenden Tipps nicht helfen, hier ist ein spezialisierter Reparatur-Service.

Vorab: Es gibt die lustigsten Szenarien. Ist einem selber auch schon passiert. Vergewissert euch bitte zunächst, ob ihr die Nicht Stören Funktion aktiviert habt. Ist diese aktiviert, dann vibriert euer iPhone natürlich auch nicht.

Anleitung: So wird die Vibration am iPhone richtig konfiguriert

Vibration im Menü
Menü zur Konfiguration
  1. Geht auf Einstellungen und als nächstes auf Töne.
  2. Ganz oben findet ihr die Punkte „Bei Klingelton vibrieren“ und „Bei Lautlos vibrieren“.
  3. Diese Punkte müssen, je nach gewünschter Einstellung, aktiviert sein.
  4. Vergewissert euch als nächstes, ob unter Klingelton und SMS die Vibration aktiviert ist.
  5. Geht dazu auf Einstellungen > Töne > Klingelton (oder SMS-Ton) und wählt ganz oben den Punkt „Vibration“ aus.
  6. Dort seht ihr eine Übersicht, von verfügbaren Vibrationsmustern. Es sollte immer ein Muster eingestellt sein. Der Punkt „keine“ darf nicht aktiviert sein.

Tipp: Beim iPhone eine eigene Vibration erstellen

Es ist auch möglich, sich ein eigenes Muster auszudenken, bzw. auch einen wilden Vibrationsalarm zu erstellen, so wie man es mag. Geht dazu im oben erwähnten Menü auf den Punkt „Klingelton“ oder „SMS-Ton“ (je nachdem, für welchen ihr diesen erstellen wollt), anschließend auf Vibration. Unter dem Punkt „eigene“, kann nun ein eigener Vibrationsalarm eingestellt werden.

Das Ganze sieht dann so wie auf dem nachfolgenden Bild aus. In einem bestimmten Zeitrahmen müsst ihr nun euren Finger auf das Display drücken oder eben loslassen. Viel Spaß!

iPhone Vibration selber machen
Durch Tippen und wieder Loslassen kann so eine eigene Vibration erstellt werden.
Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Sortieren nach:   Neueste | Älteste | Am meisten bewertet
Otmar

Perfekt. Das hat sehr geholfen, vielen Dank!