Start Anleitungen & Tipps iPhone Fehlermeldung: Fehler bei der PDP-Authentifizierung – Was tun?

iPhone Fehlermeldung: Fehler bei der PDP-Authentifizierung – Was tun?

Kein Internet, kein WhatsApp und die Mails gehen auch nicht. Klares Problem vom Netzbetreiber oder vom iPhone selbst. Was ist jetzt denn los?

Ok, manchmal spinnt das Internet einfach. Hat jeder mal und das auch mit jedem Smartphone. Es muss kein spezifisches iPhone Problem sein. Aber es gibt Momente im Leben eines Smartphone-Besitzers, da denkt man nur „Was hat das iPhone denn jetzt für ein Problem?“. Vor allem, wenn man die nachfolgende, leicht beunruhigende Fehlermeldung liest:

Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden – Fehler bei der PDP-Authentifizierung

Mobiles Datennetzwerk konnte nicht aktiviert werden? Wieso nicht? Funkloch? Gerade als Telekom Kunde ist sowas ungewohnt. Natürlich sind Netzanbieter wie Vodafone oder o2 auch gut, aber die Telekom hat (noch) das beste Netz.

iPhone Fehler_PDP Authentifizierung

Was bedeutet PDP-Authentifizierung?

Das sogenannte Packet Data Protocol ist zuständig für die Vergabe und Authentifizierung für neue Clients (Also Smartphones). Das kann man sich ähnlich vorstellen wie bei der bekannten IP-Adresse. Das iPhone versucht sich ins Internet (Mobilfunk) einzuloggen, schafft es aber nicht. Warum auch immer..

Hilfe: das könnt ihr tun bei dieser Meldung

  1. Stecker raus, Stecker rein. Das, was am allermeisten hilft: Neustart des iPhones.
  2. Sim-Karte rausnehmen, evtl. mal kurz reinigen, durchpusten und wieder rein.
  3. Flugmodus während des Betriebs einschalten, 2 Minuten warten und gucken, ob es wieder funktioniert.
  4. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen! Unter Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > „Netzwerkeinstellungen“. ACHTUNG! Danach gehen sämtliche eingespeicherte WLAN-Verbindungen verloren. Naja, ihr müsst das WLAN-Passwort nochmal eingeben.
  5. Wenn das alles nichts geholfen hat: Warten! Es kann sein, dass die Telekom derzeit an einem Funkmast arbeitet und so die PDP-Fehlermeldung verursacht. Sollte nach etwa 4-5 Stunden der Fehler immer noch bestehen, dann lohnt sich ein Anruf beim Netzbetreiber.

Hast du noch einen anderen Tipp? Schreib uns einen Kommentar 🙂