Start Anleitungen & Tipps iPhone Anrufer und SMS von Personen blockieren

iPhone Anrufer und SMS von Personen blockieren

Lästige Werbeanrufe, nervige Bekannte oder ständige Anrufe von unbekannter Nummer auf dem iPhone 6 können schnell lästig werden. Für genau diese Fälle bietet das iPhone 6 die Funktion, Anrufe zu blockieren. Das ist für einzelne Nummern aber auch für alle unbekannten Anrufer auf dem iPhone 6 Plus möglich. Verschiedene Möglichkeiten, wie ihr auf dem iPhone 6 Anrufe sperren könnt, haben wir hier zusammengefasst.

iPhone 6Gezielt Anrufe auf dem iPhone 6 blockieren

Wer von einer speziellen Nummer nicht mehr angerufen werden möchte, der kann diese Telefonnummer beim iPhone 6 und iPhone 6 Plus leicht und schnell blockieren.

Möglichkeit 1:

Wenn ein lästiger Werbeanruf nicht mehr durchgestellt werden soll, der in letzter Zeit mehrfach aufgetaucht ist, dann geht ihr in die Anrufliste. Hier sucht ihr die Nummer des Anrufers und tippt auf das i neben der Nummer. Unter den möglichen Optionen wählt ihr Anrufer sperren aus und von der besagten Nummer werden neben Anrufen auch alle Facetime-Anrufe und SMS gesperrt.

Möglichkeit 2:

Falls ihr einen Kontakt aus eurer Kontaktliste des iPhone 6 sperren wollt, dann geht in die App Kontakte. Dort sucht ihr den Kontakt, den ihr sperren wollt, und wählt ihn aus. Auch hier findet ihr jetzt den Punkt Anrufer sperren und aktiviert ihn.

Anrufe von unbekannter Nummer beim iPhone 6 blockieren

Neben der Möglichkeit, einzelne Nummern auf dem eigenen iPhone 6 oder iPhone 6 Plus zu blockieren, können auch grundsätzlich alle Anrufe von unbekannter Nummer gesperrt werden. So kommen nur noch Anrufe aus der eigenen Kontaktliste zum Besitzer des iPhones durch. Dazu muss jedoch ein kleiner Umweg gewählt werden.

Schritt 1:

In den Einstellungen ist unter iOS 8 der Punkt Nicht stören zu finden. Dieser wird angetippt.

Schritt 2:

Hier muss der Regler verschoben werden, bis er grün gefärbt ist. Jetzt sind alle eingehenden Anrufe im Nicht stören Modus blockiert.

Schritt 3:

Damit Freunde und Bekannte euch trotzdem erreichen, müsst ihr nun Anrufe freigeben. Dazu tippt ihr auf Anrufe zulassen und bekommt mehrere Gruppen angezeigt. Darunter auch die Gruppe Kontakte, die ihr markiert.

Wichtig zu wissen: Alle Anrufer, die nicht in den Kontakten abgespeichert sind oder ihre Nummer unterdrücken werden direkt auf die Mailbox des iPhone 6 oder iPhone 6 Plus weitergeleitet.