iPhone 5S/iPhone 6: News und Informationen

iPhone 5S/iPhone 6: News und Informationen

Vor knapp einem Monat informierten wir euch bereits über die Spekulationen zu einem Nachfolger des iPhone 5. Nun sind diverse neue Gerüchte zum nachfolgenden Modell aufgetaucht. Doch noch immer ist unbekannt, ob der Nachfolger iPhone 5S oder iPhone 6 heißen wird.

Wenn Apple die Smartphone-Modelle weiterhin wie gewohnt benennt, wird eine kleine Verbesserung zum iPhone 5, zum Beispiel ein Modell mit einer Verbesserung der Prozessorleistung, wohl iPhone 5S heißen. Ein nächstes Modell wird wohl nur mit dem Namen iPhone 6 ausgezeichnet, wenn es sich hierbei um ein komplett neues und überarbeitetes Smartphone handelt, das viele, oder zumindest einige, Neuerungen mit sich bringt.

iPhone 5

Apple soll auf neue Touchscreens beim Nachfolger des iPhone 5 setzen

Auf jeden Fall ist nun bekannt geworden, dass beim nächsten iPhone auf ein sogenanntes Touch on Display, statt auf ein In-Cell-Touchscreen gesetzt werden könnte. Beim iPhone 5 setzte Apple auf In-Cell-Touchscreens, die leicht und kompakt gebaut werden können. Ein Touch on Display soll die Vorteile haben, eine geringere Störanfälligkeit zu besitzen, bei diagonalen und schnellen Fingerbewegungen genauer arbeiten zu können sowie mit einer Dicke von 0,5 mm ziemlich dünn zu sein.

Wird es das iPhone 5S/iPhone 6 in unterschiedlichen Farben und Größen geben?

Angeblich soll es das nächste iPhone (iPhone 5S/iPhone 6) in diversen Farben geben. So soll es das Smartphone in den Farben Blau, Weiß, Pink, Gelb, Silber, Schwarz und Grau geben. Als ob das nicht schon genug wäre, soll das nächste Smartphone-Modell Apples in unterschiedlichen Displaygrößen erhältlich sein. Es wird außerdem behauptet, dass es auch ein iPhone mini geben könnte, das entweder noch dieses Jahr auf dem Markt erscheint (vielleicht als zweite Variante des iPhone 5 Nachfolgers) oder erst nächstes Jahr.

Viele mögen nun denken, dass unterschiedliche Farben eines iPhones nicht denkbar wären, da Apple seine bisherigen Smartphones nur in den Farben Schwarz und Weiß angeboten hat. Jedoch könnte ein iPhone in unterschiedlichen Farben für Kundenzuwachs sorgen. Denn die meisten Hersteller bieten ihre Smartphones in diversen Farben an, außer Apple. Dabei stellt das kalifornische Unternehmen seine iPods auch in mehreren Farben bereit, was beim iPhone wohl von Vorteil wäre.

Analysten sind zudem der festen Überzeugung, dass Apple ein iPhone mini auf den Markt bringen sollte, um mit der starken Konkurrenz aus Südkorea (Samsung) mithalten zu können. Denn eine Mini-Ausführung könnte günstiger angeboten werden, wodurch Apple eventuell Marktanteil zurückerobern könnte.

Erste Testgeräte des iPhone 5S/iPhone 6 angeblich schon produziert. Doch wann erscheint es auf dem Markt?

Die ersten Testgeräte mit einer Stückzahl von 50.000 oder 100.000 Stück sollen angeblich schon im Dezember 2012 hergestellt worden sein. Die Produktion in großen Mengen soll Spekulationen zufolge im ersten Quartal 2013 (vermutlich im März oder April 2013) beginnen, sodass ein iPhone 5S/iPhone 6 bereits im Mai oder Juni dieses Jahres zu kaufen sein könnte.

Welche Gerüchte wirklich der Wahrheit entsprechen, können wir auch nicht sagen. Sobald sich die Spekulationen verdichten, werden wir euch aber wieder informieren. Auf jeden Fall ist wahrscheinlich, dass Apple noch dieses Jahr einen Nachfolger auf den Markt bringen wird.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort