Start Hersteller HTC HTC bringt mit dem Desire U ein günstiges Smartphone auf den Markt

HTC bringt mit dem Desire U ein günstiges Smartphone auf den Markt

HTC hat nun ein neues Android-Smartphone vorgestellt, das Desire U. Dieses Gerät ist ein Einsteiger-Smartphone, das schon für wenig Geld erhältlich ist. Damit spricht HTC vor allen Dingen all diejenigen an, die nicht bereit sind, viel Geld in ein Smartphone zu stecken.

Denn Handys wie das iPhone 5 und das Samsung Galaxy S3 beispielsweise sind nun mal teuer, dafür aber auch qualitativ hochwertig. Aber einige geben sich auch mit weniger zufrieden. Das nutzt HTC nun zu ihrem Vorteil. Doch mehr dazu, zu den technischen Daten sowie zum Preis nachfolgend.

HTC

Technische Daten, Preis und Release des HTC Desire U

Das 9,3 mm dicke und 119 Gramm schwere HTC Desire U soll ein 4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln besitzen. Im Geräteinneren arbeiten ein 512 MB großer Arbeitsspeicher sowie ein 1 GHz getakteter Single-Core-Prozessor. Der interne Speicher ist lediglich 4 GB groß, soll sich aber dank eines microSD-Steckplatzes um weitere 32 GB erweitern lassen können.

Das Desire U verfügt über eine 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Zudem hat das Smartphone HTCs Technologie Beats Audio integriert. Als Betriebssystem wird Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich installiert sein. HTCs Benutzeroberfläche Sense 4.0 darf natürlich auch nicht fehlen.

Das HTC Desire U soll umgerechnet 205,- Euro kosten. Ab sofort ist HTCs neues Modell in Taiwan erhältlich. Im Laufe des Jahres soll das Desire U aber auch in anderen Ländern erscheinen. Zur Hoffnung mancher, eventuell auch in Deutschland.

Hinterlasse eine Antwort