Start Anleitungen & Tipps Hotspot (Modem) auf dem Samsung Galaxy S4 einrichten

Hotspot (Modem) auf dem Samsung Galaxy S4 einrichten

Bei dem Samsung Galaxy S4 handelt es sich um ein Smartphone, auf dem ein Hotspot eingerichtet werden kann, sodass es als Modem tätig wird. Das ist mittlerweile ein Standard bei den neuen Smartphones und eine sehr praktische Funktion. Denn ist man unterwegs und möchte man gerne mit seinem Tablet oder Notebook im Internet surfen, besitzt aber keinen Internetstick, kann auch einfach das Samsung Galaxy S4 herhalten. Auf diesem Smartphone kann nämlich ein Hotspot eingerichtet werden, sodass mit anderen Geräten über die bereitgestellte Verbindung des S4 im Internet gesurft werden kann (auch Tethering genannt).

Doch was ihr unbedingt beachten solltet, wenn ihr euer Galaxy S4 in ein Modem verwandeln wollt, ist, dass ihr über einen entsprechenden Handyvertrag verfügt, der diese Option beinhaltet. Ansonsten kann es sehr teuer für euch werden. Außerdem sollte ein Hotspot nicht im Ausland genutzt werden, da dort noch höhere Kosten anfallen könnten. Doch wie kann man das Galaxy S4 in einen WLAN-Router verwandeln und anderen Geräten somit Zugang zum Internet verschaffen?

Samsung Galaxy S4 seitlich

Anleitung: So wird ein Hotspot (Modem) auf dem Samsung Galaxy S4 eingerichtet

Schritt 1: Ruft als erstes eure Einstellungen auf und wählt dort den Punkt Tethering und mobiler Hotspot aus

Schritt 2: Unter dem Punkt Mobilen WLAN-Hotspot konfigurieren könnt ihr erst einmal euren Hotspot einstellen. Bei Netz-SSID kann ein Name für den Hotspot vergeben werden, unter dem ihr ihn später wiederfinden werdet. Unter Sicherheit müsst ihr eine Sicherheitsvariante auswählen. Wählt ihr Keine aus, wird bei Zugang zum Hotspot nicht nach einem Passwort gefragt, was nicht empfehlenswert ist, da somit jeder, der sich in eurer Nähe befindet, auf euren Hotspot zugreifen könnte. Wählt also besser einen der Sicherheitstypen, WEP, WPA oder WPA2 (PSK), aus, tippt anschließend unter Passwort ein Kennwort ein und speichert diese Einstellungen (übrigens gilt WPA2 als die derzeit sicherste Variante)

Schritt 3: Habt ihr die Einstellungen vorgenommen, verlasst diese und aktiviert das Kästchen neben Mobiler WLAN-Hotspot mit einem Klick darauf. Ist der Hotspot aktiviert, müsste oben in der Statusleiste ein entsprechendes Symbol erscheinen. Das Samsung Galaxy S4 kann nun als mobiler Hotspot genutzt werden

Schritt 4: Jetzt muss nur noch das Tablet beziehungsweise das Notebook mit dem Hotspot des Galaxy S4 verbunden werden. Das geht relativ schnell und ist ganz simpel:

  • Als erstes müsst ihr Wi-Fi auf eurem Notebook/Tablet aktivieren
  • Anschließend muss der soeben eingerichtete Wi-Fi Hotspot gesucht werden (ihr erkennt euren Hotspot an dem zuvor vergebenen Namen wieder)
  • Solltet ihr euren Hotspot gefunden haben, wählt ihn aus und tippt euer Passwort ein (falls ihr eines vergeben habt)
  • Nach Ausführung dieser Schritte solltet ihr mit eurem externen Gerät über den Hotspot des S4 surfen können

Und nicht vergessen: Nach Nutzung des Hotspots solltet ihr diesen wieder deaktivieren, da ein aktivierter und ungenutzter Hotspot nur unnötig am Akku zerrt.

2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Neueste Älteste Am meisten bewertet
Roman

Funktioniert

Anonym

gut