Start News Drei Modelle des Blade Q von ZTE für den europäischen Markt

Drei Modelle des Blade Q von ZTE für den europäischen Markt

Das chinesische Unternehmen ZTE hat kürzlich für den europäischen Markt drei neue Smartphones vorgestellt: das Blade Q Mini, das Blade Q und das Blade Q Maxi. Alle drei Geräte haben die gleiche Grundausstattung, unterscheiden sich aber in den Maßen des Displays, der Auflösung der Kamera, der Leistung des Akkus und natürlich im Preis. Für welchen Preis die drei Blade Q Smartphones erhältlich sein werden, gab ZTE bei der Präsentation noch nicht bekannt und auch der Verkaufsstart ist bisher unbekannt. Noch ist ZTE in Europa keine sonderlich bekannte Marke für Smartphones. In China ist der Konzern jedoch bereits erfolgreich.

 

Technische Daten der Blade Q Smartphones

In den meisten Punkten der technischen Ausstattung unterscheiden sich das Blade Q Mini, das Blade Q und das Blade Q Maxi nicht voneinander. Sie haben alle drei einen MediaTek Dual-Core-Prozessor mit 1,3 GHz. Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 1 GB und ebenfalls eingebaut ist der Mali-400 Grafikchip. Beim Betriebssystem handelt es sich um 4.2 Jelly Bean von Android. Einigkeit besteht auch beim Speicher, der intern mit 4 GB angegeben ist und sich auf bis zu 32 GB mittels Micro-SD-Karte erweitern lässt. Auf der Rückseite der Smartphones von ZTE befindet sich eine Kamera mit 5 Megapixeln Auflösung und einem LED-Blitz.

Neu

Unterschiede zwischen den drei Modellen

Das Blade Q Mini ist die sparsamste Variante des Smartphone-Trios und hat ein Display von nur 4 Zoll Größe mit 480 x 800 Pixeln und einen Akku von 1.500 mAh. Das Blade Q ist hingegen schon mit einem Display von 4,5 Zoll Größe ausgestattet und damit 13,5 x 6,7 x 1 Zentimeter groß. Außerdem ist ein 1.800 mAh Akku eingebaut. Das Luxusmodell im Trio ist das Blade Q Maxi und hier kann sich das Display mit 5 Zoll und 480 x 854 Pixeln sehen lassen. Auch der Akku ist hier leistungsstärker mit 2.000 mAh. Nun bleibt es spannend, zu welchem Preis und wann die drei Smartphones von ZTE in Deutschland erhältlich sein werden.

Hinterlasse eine Antwort