Ascend G700 – Huaweis neues Smartphone mit Dual-SIM

Ascend G700 – Huaweis neues Smartphone mit Dual-SIM

Huawei setzt sich langsam auch in Deutschland durch und schneidet bei Tests regelmäßig gut oder sogar sehr gut ab. In Kürze erscheint ein neues Smartphone des chinesischen Herstellers: das Ascend G700. Besonders an diesem Gerät ist die Möglichkeit, gleich zwei SIM-Karten einzufügen. So wechseln Sie unterwegs zwischen zwei verschiedenen Mobilfunkanbietern oder können eine SIM-Karte für den privaten und eine für den geschäftlichen Bereich immer dabei haben. Parallel greifen Sie vom Ascend G700 auf beide Karten zu und sind so immer erreichbar, ohne zwei Smartphones mit sich zu führen. Wir nehmen das Ascend G700 von Huawei genauer unter die Lupe.

 

Technische Daten des Ascend G700

Optisch entspricht das Ascend G700 den anderen Smartphones von Huawei. Es ist nur neun Millimeter dünn und wiegt lediglich 155 Gramm, was durchaus handliche Werte sind. Erhältlich wird es in der Farbe Schwarz und in einer Farbkombination aus Schwarz und Weiß sein. Dank eines IPS-TFT-Touchscreens von 5 Zoll Größe lassen sich alle Anwendungen gut bedienen und die Emotion UI Benutzeroberfläche ist intuitiv verständlich und ansprechend. Verbaut wurde ein Quad-Core-Prozessor mit einer Leistung von 2 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 8 GB und kann über eine microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Beim Akku handelt es sich um ein 2.150 mAh Modell, welches laut Hersteller rund drei Stunden Gesprächszeit und 150 Stunden Standby-Zeit gewährleistet. Im Betrieb mit nur einer SIM-Karte verlängert sich die Standby-Zeit auf 300 Stunden.

Neu

Ausgestattet ist das Ascend G700 von Huawei auch mit einer Kamera mit LED-Fotolicht und 8 Megapixel. Eine zweite Kamera mit 1,3 Megapixel ist für die Videotelefonie gedacht und befindet sich auf der Rückseite des Smartphones. Die Datenübertragung ist über GPRS, UMTS mit HSDPA und WLAN möglich. Alles in allem ist das Ascend G700 von Huawei ein durchaus positives Smartphone für die Benutzung von zwei SIM-Karten. Auch der vom Hersteller vorgeschlagene Preis von 299 Euro lässt nicht viele Wünsche offen. Wer also ein Smartphone mit zwei Stecklätzen für SIM-Karten haben möchte, der sollte das Ascend G700 von Huawei genauer unter die Lupe nehmen. Es wird voraussichtlich ab Oktober erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort