Start News Archos 50c Platinum: Einsteiger-Hardware für 100 Euro

Archos 50c Platinum: Einsteiger-Hardware für 100 Euro

Der französische Hersteller Archos bietet mit dem 50c Platinum ein Smartphone mit einer 16-Megapixel-Kamera und solider Einsteiger-Hardware für rund 100 Euro an. Das Smartphone zeigt sich in einem indigo-blauen Kunststoffgewand und stellt das passende Smartphone dar, wenn es um alltägliche Aufgaben geht und ein schmales Budget.

Archos 50c Platinum: Bereits im Handel erhältlich

Bereits am Dienstag (02.08.2016) ist das Archos 50c Platinum in den Handel gekommen. Bei dem Gerät handelt es sich um eine überarbeitete Version eines bereits bestehenden Smartphones der Franzosen. Das 50c Platinum soll die Nutzer mit einer hochauflösenden Kamera und schmalen Budget ansprechen. Das hervorstechendste Merkmal des neuen Gerätes ist die 16-MP-Knipse mit LED-Blitz, die auf der Rückseite verbaut ist und auch Videoaufnahmen in Full-HD ermöglicht. Allerdings steht für die Selfies nur eine schwache 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Dargestellt werden die aufgenommen Fotos und Videos auf einem 5 Zoll großen IPS-Display mit HD-Auflösung.

Was hat das Archos 50c Platinum noch zu bieten?

Ansonsten ist bei dem Gerät von der klassischen Einsteigerkost zu sprechen. Im Inneren arbeitet ein Spreadtrum-Prozessor mit vier Rechenkernen, die jeweils mit 1,3-GHz takten. Unterstützt wird der Prozessor von einem 1-GB-RAM großen Arbeitsspeicher und zudem gibt es noch ein Mali-400 GPU.

Archos Platinum
Archos Platinum

In dem Archos 50c Platinum standen dem Nutzer noch 8 Gbyte Speicher zur Verfügung und das hat sich mit der Überarbeitung des Gerätes auf 16 GB Flash-Speicher erhöht. Dieser ist mithilfe einer MicroSD-Karte um bis zu 32 Gbyte erweiterbar. Der Akku ist 2.000 mAh groß.

Was ein wenig bedauerlich ist, dass Archos hier auf das mittlerweile fast 1,5 Jahre alte Android-Betriebssystem 5.1 Lollipop zugegriffen hat und das ein Update auf Android 6.0 Marshmallow oder sogar Android 7.0 Nougat nicht zu erwarten ist. Zudem unterstützt das Archos 50c Platinum die DUAL-SIM-Funktion, Bluetooth und WLAN b/g/n. Nicht unterstützt wird der schnelle Datenfunk LTE, da es nur mit maximal 21 Mbit/s im Downstream funkt. Des Weiteren ist auch ein FM-Radio mit an Bord.

Viel Smartphone für „kleines“ Geld

Archos preist sein indigo-blaues 50c Platinum mit dem Slogan „Viel Smartphone für weniger als 100 Euro“, an und das ist in Bezug auf die Kamera auch absolut richtig. Denn 16 MP sind in dieser Preisklasse einfach nicht zu finden. Wer nur wenige Ansprüche an sein Smartphone stellt und zudem auf der Suche nach einem handlichen Gerät ist, für den stellt das Archos 50c Platinum ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis dar.