Arbeitet Sony an einem noch wasserdichteren Smartphone – Xperia ZR?

Arbeitet Sony an einem noch wasserdichteren Smartphone – Xperia ZR?

Scheinbar soll der Hersteller Sony schon wieder an einem neuen Modell arbeiten. Als Nachfolger vom Xperia Z (s. Bild unten) soll ein Xperia ZR erscheinen. Dieses wird ebenfalls über ein staub- und wasserdichtes Gehäuse verfügen, unterscheidet sich aber in der Ausstattung vom Xperia Z. Die Ausstattung soll wohl etwas magerer ausfallen. Dafür bietet das Xperia ZR eine andere Besonderheit: Es soll noch länger unter Wasser aushalten können, als das Xperia Z.

Die bessere Wasserdichte soll beim Xperia ZR durch das IP55/IP58 zertifizierte Gehäuse möglich sein. Mit diesem Gehäuse sei es möglich, das Smartphone für 1,5 Stunden unter Wasser zu tauchen! Das Xperia Z hingegen kann „gerade einmal“ für eine halbe Stunde unter Wasser gehalten werden. Doch wie sieht die restliche technische Ausstattung des Xperia ZR aus? Kann es auch in anderer Weise etwas bieten?

Xperia Z

Technische Daten des Sony Xperia ZR

Das Xperia ZR soll mit einem 4,6 Zoll großem Display ausgestattet sein. Dieses soll über eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln verfügen. Der interne Speicher ist 8 GB groß. Zur Erweiterung der Speicherkapazität soll ein microSD-Steckplatz zur Verfügung stehen. Des Weiteren ist ein 2 GB großer Arbeitsspeicher in das Smartphone eingebaut.

Als Prozessor soll ein 1,5 GHz getakteter Quad Core-Prozessor (Qualcomm Snapdragon S4 Pro) eingebaut werden. Der Akku soll eine Kapazität von 2300 mAh bieten. Darüber hinaus soll das Xperia ZR eine 13 Megapixel-Kamera mit dem Exmor RS-Sensor besitzen.

Zum Release und zum Preis sind momentan noch keine Informationen bekannt. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort