Start News Smartphone mit integriertem Projektor: Samsung Galaxy beam

Smartphone mit integriertem Projektor: Samsung Galaxy beam

Es hört sich an, als würde man über die Zukunft sprechen, wenn man von einem Smartphone mit integriertem Projektor spricht. Aber dieses Smartphone gibt es tatsächlich schon. Der südkoreanische Hersteller Samsung, der dieses Smartphone entwickelt hat, nennt es Galaxy beam (GT-I8530). Das Smartphone hat einen eingebauten Projektor, mit dem man Spiele, Präsentationen, Fotos oder Filme direkt, wie mit einem Beamer, an die Wand projizieren kann.

Ob das benötigt wird, ist eine andere Sache. Jedoch werden diese Funktion einige vorteilhaft finden. Gerade Studenten oder Geschäftsleute, die oftmals Präsentationen halten müssen, werden ein Smartphone, das Präsentationen mit einer Helligkeit von 15 Lumen auf der Wand abbilden kann, sehr praktisch finden. Es müssen keine großen Geräte wie Notebook und Beamer herumgetragen werden. Doch wie gut bildet das Smartphone die Präsentationen eigentlich ab? Einen ersten Eindruck davon könnt ihr euch im folgenden Video von areamobile.de verschaffen. verschaffen:

Wie sollte es nicht anders sein, gibt es aber auch einen Haken an der Sache: Bei der Vorstellung des Smartphones wurde ein Einführungs-Listenpreis von 430,- € genannt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde der Preis, für das im Juni 2012 eingeführte Handy, auf 539,- € angehoben. Die Preiserhöhung von 109,- € wird viele nicht begeistern. Im Handel sei das Samsung Galaxy beam jedoch noch für 430,- € erhältlich. Bei Amazon ist das Galaxy beam derzeit sogar für 459,- € zu haben (s. unten).

Samsung Galaxy Beam Schwarz

Damit ihr wisst, ob es sich lohnt, das Geld in dieses Smartphone zu investieren, werden wir euch die technischen Daten zum Galaxy beam aufzeigen.

Technisches Datenblatt Samsung Galaxy beam

Handyname Samsung Galaxy beam (GT-I8530)

Abmessungen (H x B x T)

124 x 64 x 12,6 mm
Gewicht 147 g
Format Barren
Material Kunststoff
Gehäusefarben Schwarz
Displayeigenschaften Auflösung (B x H): 800 x 480 Pixel
Anzahl Farben: 16 Mio.
Pixeldichte: 233 ppi
Display-Art: Super AMOLED
Multitouchfähig: Ja
Handschrifterkennung: Ja
Kameraeigenschaften Auflösung: 5 Megapixel (2.560 x 1.920 Pixel)
Zweite Kamera: Frontkamera – 1,3 Megapixel (1.280 x 960 Pixel)
Videoauflösung: 1.280 x 720 Pixel
Sonstige: Digitaler Zoom, Autofokus, Serienbildaufnahmen, Nachtmodus, Weißabgleich, Bildbearbeitung
Betriebssystem Android 2.3 (Gingerbread)
Akkulaufzeiten Gesprächszeit: 15 Std. (2G) / 9 Std. (3G)Stand-by: 800 Std. (2G) / 700 Std. (3G)
Prozessor 1 GHz
Prozessorkerne Dual-Core
Arbeitsspeicher 768 MByte
Interner Speicher 8 GB
Netzmodus/Verbindungen TriMode, GSM, UMTS, WLAN
LTE-fähig: Nein
Datenübertragungs-geschwindigkeit HSUPA: 5,76 MBit/sHSPA+: 14,4 MBit/s
Sensoren Bewegung, Beschleunigung, Näherung, Helligkeit

Das Samsung Galaxy beam verfügt neben dem Projektor auch über eine gute technische Ausstattung wie man anhand des Datenblatts erkennen kann. Samsung hat wieder einmal bewiesen, dass es ein führender Smartphone-Hersteller ist.