Samsung stellt neues Smartphone vor: Galaxy Pop

Samsung stellt neues Smartphone vor: Galaxy Pop

In Korea hat das Unternehmen Samsung nun ein neues Smartphone-Modell, Galaxy Pop genannt, vorgestellt. Hierbei soll es sich um ein neues High-End-Gerät handeln, dem bei Auslieferung direkt ein entsprechendes Flip-Cover beigelegt werden soll. Ein Flip-Cover ist eine aufklappbare Handyhülle. Doch was bietet Samsung mit dem Galaxy Pop seinen Kunden sonst noch an?

Samsung

Technische Daten, Preis und Release des Galaxy Pop

Das Galaxy Pop ist mit dem neuen LTE-Standard ausgestattet. Auch die NFC-Technik kann mit dem Samsung Galaxy Pop genutzt werden. Es ist 9 mm schlank und hat Android 4.1 Jelly Bean sowie die Samsung TouchWiz-Oberfläche installiert. TouchWiz ist eine eigens von Samsung sowie mit Partnern entwickelte Benutzeroberfläche.

Im Inneren arbeitet ein Quad-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 1,4 GHz. Das Super-AMOLED-Display ist 4,65 Zoll groß und besitzt mit 1280 x 720 Pixeln eine HD-Auflösung. Auf der Rückseite befindet sich eine 8-Megapixel- und auf der Vorderseite eine 2-Megapixel-Kamera. Außerdem hat das Galaxy Pop einen 2100 mAh-Akku verbaut.

Der Käufer wird die Wahl zwischen einem grauen, weißen und orangen Smartphone haben. Um die 470,- Euro soll das Gerät kosten. Ob es auch nach Deutschland kommt, ist bislang nicht bekannt. Das wird die Zeit zeigen.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort