Jailbreak Anleitung für iOS 6.1 (Beta 3)

Jailbreak Anleitung für iOS 6.1 (Beta 3)

Nachdem Apple bereits vor einigen Wochen die Beta 3 von iOS 6.1 veröffentlicht hat, gibt es nun endlich eine passende Anleitung, wie ihr euer iPhone jailbreaken könnt.

Wenn ihr euch bereits danach erkundigt habt, wie ihr euer iPhone 4S oder iPhone 5 jailbreaken könnt und nun hofft, hier eine passende Anleitung zu finden, so müssen wir euch aber leider enttäuschen – Bei dieser Anleitung handelt es sich lediglich um einem Tethered Jailbreak für Geräte die nicht über einen A5 Chip verfügen. Demnach ist sie nur mit dem iPhone 4, iPhone 3GS und dem iPod Touch 4G kompatibel. Ein Untethered Jailbreak unter iOS 6 / iOS 6.0.1 und iOS 6.1 ist leider noch immer nicht möglich. Auch Besitzer eines iPhone 5, iPad 4, iPad mini, iPad 3, iPad 2 und iPhone 4S gehen weiter leer aus.

iphone_3g

Hier erfahrt ihr, wie ihr unter iOS 6.1 (Beta 3) den Jailbreak mit Redsn0w 0.9.15b3 durchführt.

Schritt 1: Ihr benötigt zuerst einmal die aktuellste Redsn0w-Version. Im Moment ist dies 0.9.15.b3. Ihr könnt sie euch sowohl für Mac OS X als auch für Windows aus dem Internet herunterladen.

Schritt 2: Außerdem benötigt ihr natürlich die iOS 6.1 Beta 3 und die iOS 6.0 IPSW für den Jailbreak. Die 3. Beta von iOS 6.1 könnt ihr euch direkt von Apple downloaden, die iOS 6.0 IPSW hingegen findet ihr hier: http://weblogit.net/2012/09/19/ios-ipsw-direkt-download-links-alle-firmware-versionen/

Schritt 3: Jetzt müsst ihr euer iPhone beziehungsweise iPod Touch über USB an euren Rechner oder Laptop anschließen. Dann startet ihr Redsn0w 0.9.15b3, wählt die EXTRAS aus und klickt auf SELECT IPSW. Nun müsst ihr die vorher bereits heruntergeladene iOS 6.0 IPSW auswählen. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, solltet ihr den Hinweis bekommen, dass die IPSW korrekt erkannt wurde.

Schritt 4: Nachdem die IPSW richtig erkannt wurde, müsst ihr auf „Back“ und anschließend auf „Jailbreak“ klicken. Euer Gerät muss nun in den DFU-Modus gebracht werden. Dazu müsst ihr den Power- und Home-Button etwa 15 Sekunden lang (gleichzeitig!) gedrückt halten. Dann lasst ihr (nur!) den Power-Button los. Nun dauert es noch etwa weitere 5 Sekunden, bis Redsn0w euer Gerät im DFU-Modus erkennt. Ist dies geschehen, beginnt der Jailbreak-Vorgang.

Schritt 5: Wurde der Jailbreak-Vorgang erfolgreich beendet, müsst ihr auf „Back“ klicken. Danach wählt ihr erneut „Extras“ und „Select IPSW“ aus. Anschließend sucht ihr die iOS 6.0 IPSW, wählt sie aus und klickt auf „Just Boot“. Nun wird der Tethered Boot durchgeführt. Dieser Schritt ist notwendig, da es sich bei dieser Anleitung nur um einen tethered Jailbreak handelt.

Schritt 6: Nun bootet euer Gerät neu. Die bekannte Ananas erscheint auf dem Screen. War der Jailbreak erfolgreich, seht ihr Cydia auf eurem Homescreen.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort