Start Hersteller iPhone iPhone 7, iPhone 7 Plus – Technische Daten der Apple Flaggschiffs

iPhone 7, iPhone 7 Plus – Technische Daten der Apple Flaggschiffs

Eingefleischte Apple-Fans dürften schon lange auf den heutigen Tag hingefiebert haben. Denn heute, am 07.09.2016, startete um 19:00 Uhr deutscher Zeit das „Apple Special Event“ bzw. Apples jährlich stattfindende Keynote, auf dem auch das erwartete iPhone 7 und das iPhone 7 Plus vorgestellt wurden.

Schon viel wurde im Vorfeld, wie immer vor solch einem großen Event, über das nächste iPhone-Modell spekuliert. So kamen zum einen Behauptungen auf, das nächste iPhone könnte mit unterschiedlichen Kameras ausgestattet werden, zum anderen wurde gemutmaßt, dass das neue iPhone in drei verschiedenen Varianten erscheinen könnte. Doch was davon hat sich nun letztendlich bewahrheitet?

iPhone 7 Rückseiten
Screenshot Apple Keynote

Wir wollen euch in diesem Artikel über alle wichtigen Informationen rund um das iPhone 7 und seine Plus-Variante informieren. Zumindest über alles, was Apple bekannt gegeben hat: technische Daten, Release und Verkaufspreis.

iPhone 7

iPhone 7 vorbestellen

Ihr könnt das iPhone 7 bei der Telekom vorbestellen: Hier

Technische Daten

Die technische Ausstattung des neuen Flaggschiffs kann sich sehen lassen. Was hat sich zum Vorgängermodell, dem iPhone 6s/6s Plus verändert? Seht selbst.

  • 4,7 Zoll großes Retina HD-Display mit 3D Touch (3D Touch sollte den meisten vom iPhone 6s ein Begriff sein).

    iPhone 7 wasserdicht
    Screenshot Apple Keynote
  • Wasser- und staubdicht (Schutzklasse IP67) (die Wasserdichtigkeit bedeutet gemäß der Schutzart, dass Schutz vor zeitweiligem Untertauchen geboten wird. Es ist also auf jeden Fall spritzwassergeschützt).
  • Verbesserte Kamera. Ein High-Speed-Sensor sorgt für eine 60 % schnellere Kamera, ein Quad-LED auf der Rückseite sorgt für 50 % mehr Licht.
  • Erhältliche Farben: Schwarz und Diamantschwarz (d. h. wahlweise in matt oder glänzend), Roségold, Gold, Silber.

    iPhone 7 Farbvarianten
    Screenshot Apple Keynote
  • 7 Megapixel-HD-Frontkamera (bzw. FaceTime-Kamera).
  • 12 Megapixel-Hauptkamera.
  • Stereo-Lautsprecher (2 Mal so laut wie die Lautsprecher im iPhone 6s bzw. iPhone 6s Plus).
  • LTE Advanced (450 Mbit/s).
  • Klinkenstecker fällt wie vermutet weg, stattdessen gibt es jetzt nur noch den Lightning-Anschluss. Ein Adapter für Klinke-zu-Lightning wird angeboten.
  • Die neuen Kopfhörer, „AirPods“ genannt, funktionieren kabellos. Infrarot-Sensoren erkennen, wenn diese in die Ohren gesteckt werden und spielen nur dann ab. Eine praktische Ladebox versorgt die AirPods unterwegs mit Strom. Über die AirPods ist auch das Telefonieren möglich, da diese über Lautsprecher verfügen.

    Apple AirPods
    Screenshot Apple Keynote
  • Verbauter Chip: A10 Fusion, Quad-Core-Prozessor. Zwei Kerne kommen für die Beschleunigung aufwendiger Anwendungen zum Einsatz, die zwei anderen sind für die Effizienz und lange Laufzeit zuständig. Insgesamt 120 Mal schneller als das iPhone der 1. Generation, Graphik-Performance ist 240 Mal so schnell wie die des ersten iPhone-Modells.
  • Längste Akkulaufzeit aller iPhone-Modelle jemals. Akku hält noch mal 2 Stunden länger als der des iPhone 6s durch.
  • Das iPhone 7 und auch das iPhone 7 Plus erscheinen mit dem neuen iOS 10.
  • Beide Modelle werden in den Speichervarianten 32 GB, 128 GB und 256 GB angeboten.

iPhone 7 Plus

Technische Daten

Das iPhone 7 Plus übertrumpft das iPhone 7 von der verbauten Technik natürlich noch ein wenig, daher ja auch die Erweiterung des Namens. Wir zeigen euch nachfolgend nur die vom iPhone 7 unterscheidenden Eigenschaften des Smartphones auf. Die restlichen Daten sind identisch.

  • 5,5 Zoll großes Retina HD-Display.
  • Dual-Kamera: 2 x 12 Megapixel-Hauptkamera.
  • Der Akku hat eine um 1 Stunde längere Laufzeit als der des iPhone 6s Plus.

Verkaufspreis

Wichtig und entscheidend vor einem Kauf ist der Preis des neuen iPhones. Wobei der Kaufpreis für richtige iPhone-Fans wohl eher nebensächlich sein sollte. 😉

Der Preis für ein iPhone 7 sieht wie folgt aus:

  • 32 GB-Variante: 759,00 €
  • 128 GB-Variante: 869,00 €
  • 256 GB-Variante: 979,00 €.

Der Preis für ein iPhone 7 Plus wird folgendermaßen gestaffelt:

  • 32 GB-Variante: 899,00 €
  • 128 GB-Variante: 1.009,00 €
  • 256 GB-Variante: 1.119,00 €.

Release

Was sich so gut wie jeder Interessent zum Schluss fragen wird: Wann ist der Verkaufsstart des iPhone 7 und iPhone 7 Plus? Zunächst muss erwähnt werden, dass das neue iPhone ab dem 09.09.2016 vorbestellt werden kann. Ab dem 16.09.2016 startet dann der Verkauf in Deutschland.

Die AirPods können im späten Oktober dieses Jahres erworben werden, der Preis für diese beträgt 179,00 €. Das Update des Apple-Betriebssystems auf iOS 10 erscheint übrigens am 13. September 2016.

1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Neueste Älteste Am meisten bewertet
Nico

Das iPhone 7 ist da. Toll. Um ehrlich zu sein war ich beim iPhone 6 und auch beim iPhone 6s deutlich emotionaler bei der Live Übertragung. Irgendwie fehlt mir hier das „spacige“ nichts außerirdischen wie ein 3d touchdisplay o.ä.
Dennoch ein tolles smartphone und schöner artikel.