iPhone 7 Plus – Ein größerer Speicher für mehr Leistung

iPhone 7 Plus – Ein größerer Speicher für mehr Leistung

Apple nutzt die momentane Schwäche von Samsung eiskalt aus.

Der Clou ist dabei, dass das iPhone 7 Plus das stärkste Smartphone sein soll, das Apple bisher auf den Markt gebracht hat. Einfach gesagt: Je mehr Speicher das Smartphone hat, umso schneller ist es.

Höher, schneller, weiter

Ohne Frage ist das neue Smartphone von Apple das bisher beste, was das Unternehmen je herausgebracht hat. Das zeigten im Test bereits das neue iOS 10, der neue Prozessor gepaart mit mehr Arbeitsspeicher. Dennoch brodelt es in der Gerüchteküche. Demzufolge soll das Smartphone mit 32 GB deutlich langsamer sein, als der größere Bruder mit mehr Speicherplatz.

Heise Online konnte die Gerüchte bereits bestätigen. Tests haben ergeben, dass beim Smartphone mit 128 GB kürzere Zugriffszeiten gemessen wurden, als bei denen mit geringerem Speicher. Beim Schreiben von Daten viel dieser Unterschied noch mehr ins Gewicht, denn hier wurden Geschwindigkeiten gemessen, die sieben Mal so schnell waren, wie bei dem Smartphone mit kleinerem Speicher.

Auf das Plus kommt es an

Wie die Tests von Heise Online auch ergaben, gibt es auch gravierende Unterschiede bei den Smartphones mit dem Plus. Selbst wenn beide Smartphone über den gleichen Speicherplatz verfügen, ist das Gerät mit dem Plus deutlich schneller. Den Kunden wird deshalb geraten, die Smartphones miteinander zu vergleichen.

Es sei besonders wichtig, jedes Testgerät ausgiebig zu probieren.

Fazit

Das soll aber noch lange nicht heißen, dass die Geräte mit dem niedrigeren Speicherplatz langweilig und langsam sind. Apple ist dafür bekannt, dass es schnelle Smartphones präsentiert. Optisch gesehen, gibt es keine nennenswerten Unterschiede zwischen dem iPhone 6 und dem iPhone 7.

Es gibt aber Unterschiede zwischen dem iPhone 7 und dem iPhone 7 Plus. Erstens machen sich diese im größeren Display bemerkbar. Außerdem besitzt die Plus-Version eine deutlich verbesserte Kamera, die für schärfere Fotos sorgen soll.

Im Aussehen gibt es bei beiden Neuheiten, denn das „Space Grau“ wurde komplett gestrichen. Dafür erscheinen die Smartphones in zwei unterschiedlichen Varianten: Schwarz und Diamantschwarz. Die fehlende Lautsprecherklinkenbuchse Ist ein No-Go für viele Smartphone-Besitzer, weshalb sie sich das neue iPhone nicht zulegen.

Begünstigend kommt natürlich die gegenwärtige Schwäche von Samsung hinzu. Was für ordentlich Auftrieb bei Apple sorgt.

Wer noch mehr darüber wissen möchte, kann sich das nachfolgende Video anschauen:

Teilen

Hinterlasse eine Antwort