HTC One Mini 2 wurde offiziell angekündigt

HTC One Mini 2 wurde offiziell angekündigt

Der Hersteller HTC hat erst kürzlich sein neues Flaggschiff präsentiert und in den Verkauf gegeben. Schnell nach dem Erscheinen des HTC One (M8) tauchten auch diverse Gerüchte zu einer Veröffentlichung einer etwas kleineren und abgespeckten Version, wie sie schon beim HTC One erschien, auf. Nun wurde von HTC offiziell das HTC One Mini 2 präsentiert und es kommt mit einem 4,5 Zoll großen Display und einem Quad-Core Prozessor auf den Markt. Der Verkaufsstart wurde für Deutschland für den Juni angegeben.

 

Technische Ausstattung des HTC One Mini 2

Schon vor der heutigen Präsentation war den Gerüchten um das neue Smartphone von HTC zu entnehmen, dass es mit einem 4,5 Zoll großen Display ausgestattet sein wird und dabei mit 1.280 x 720 Pixeln auflöst, was eine Verbesserung zum aktuell noch erhältlichen HTC One Mini darstellt. Ein vierkerniger Prozessor, nämlich der Snapdragon 400, wird das Herzstück des Smartphones sein und ist mit 1,2 GHz getaktet. Er nutzt einen 1 GB großen Arbeitsspeicher. Spendabel war HTC beim eingebauten Akku, denn hier wird ein 2.100 mAh Modell verwendet. Das sorgt für viel Energie und fällt ebenfalls deutlich leistungsstärker als der Vorgänger aus. Als interner Speicher können 16 GB genutzt werden. Auch hier zeigt sich HTC spendabel. Beachtlich ist jedoch die Möglichkeit, den ohnehin großen Speicher noch zusätzlich um bis zu 128 GB zu erweitern. Hierzu ist ein Slot für micro SD-Karten vorhanden.

HTC-One (M8)

Optik und Ausstattung des HTC One Mini 2

Als Material für das Gehäuse wird Aluminium verwendet und dieses wird in den Farben Silber und Grau erhältlich sein. Eine dritte Variante in Gold wurde ebenfalls bereits angekündigt, folgt jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt in Deutschland. Mit einer Gerätegröße von 137,4 x 65 x 10,6 Zentimetern fällt das HTC One Mini 2 nicht gerade mini aus und auch das Gewicht von 137 Gramm kann es durchaus mit den meisten anderen Smartphones aufnehmen. Neben den bereits vom HTC One (M8) bekannten BoomSound-Lautsprechern werden zwei Kameras mit an Bord sein. Die rückseitige Kamera löst mit 13 MP auf und hat einen BSI-Sensor. Für die Frontkamera wurden 5 Megapixel angegeben. Beim Betriebssystem setzte HTC auf Android 4.4.2 KitKat und gibt eine Preisempfehlung von 449 Euro an. Ab Juni werden die Modelle des HTC One Mini 2 dann in Deutschland erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort