Google erwartet satte Gewinne beim Pixel Smartphone

Google erwartet satte Gewinne beim Pixel Smartphone

Das Google Smartphone Pixel hat das Zeug, um in die Klasse von Apples iPhone aufzusteigen. Es bringt einige Eigenschaften mit, die man von den Smartphone von Apple gewohnt ist. Viel interessanter dürfte jedoch die Marge sein, denn auch hier bewegt sich Google auf der gleichen Stufe wie Apple.

Apple die Kunden weglocken

Das neue Pixel XL macht deutlich, wohin der Weg von Google führen soll. Das Unternehmen aus dem kalifornischen Mountain View will nicht nur die Kundschaft von Apple gewinnen, sondern möchte auch dessen Profite haben. Das zeigt zumindest, was als Marge zu erwarten ist. Die Produktionskosten des neuen Smartphones belaufen sich auf rund 285 US Dollar.

Google Pixel stehend
(c) Google

Das sind rund 261 Euro. Verkauft wird dieses Gerät für satte 769 US Dollar. Die Marge, die daraus entsteht, ist ordentlich, zumal diese Zahlen über den Gewinnen von Apple liegen. Allerdings ist zu bedenken, dass Apple in ganz anderen Dimensionen die notwendigen Komponenten bestellen kann, als Google. Somit kann Apple seine Geräte günstiger anbieten, als der Mitkonkurrent.

Oberklasse Handy von Google

Erst am Dienstag hat Google sein Smartphone in San Francisco vorgestellt. Es handelt sich dabei um Oberklasse Smartphones mit 5 und 5,5 Zoll Displays. Auch das Design hat Ähnlichkeit mit den Smartphones von Apple und Samsung.

Ob sich aber die Umsatz-Träume von Google auch verwirklichen können, das bleibt abzuwarten. Einige prognostizieren einen Mega-Flop. Andere hingegen bescheinigen dem neuen Smartphone von Google einen Mega-Erfolg. Das neue Smartphone zielt auf eine völlig andere Käuferschaft. Während das Nexus für niedrige Preise stand, so hat sich das beim neuen Pixel radikal verändert, denn dieses Smartphone spricht eine andere Zielgruppe an als das bisher der Fall war.

Aufsteigen oder untergehen?

Die Verkaufszahlen für das Smartphone von Apple sehen alles andere als rosig aus. Es ist allerdings fraglich, ob sich die enttäuschten Käufer tatsächlich für das Google Smartphone Pixel begeistern können oder nicht.

Es könnte also durchaus passieren, dass die Umsatzzahlen, die sich Google erhofft, nicht realisieren lassen. Bei dem Preis würde das auch nicht wundern und es stellt sich die berechtigte Frage, ob man damit Apple-Nutzer anlocken kann.

Möglicherweise ist der Smartphone Markt auch ausgereizt und die Hersteller müssen sich etwas Anderes einfallen lassen, um Käufer zu gewinnen. Es ist also mehr Innovation bei den Smartphones gefragt.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

wpDiscuz