Eifersüchtig auf das Smartphone des Partners?

Eifersüchtig auf das Smartphone des Partners?

Dass Eifersucht in vielen Beziehungen eine eindeutig zu große Rolle spielt, das ist nichts Neues. Neu ist jedoch, was eine Studie neuerlich zu Tage fördert: Wir sind nicht nur eifersüchtig auf vermeintliche Nebenbuhler, sondern auch auf das Smartphone unseres Partners. Irren sich die Wissenschaftler, oder hegen wir wirklich ein Gefühl der Eifersucht, wenn unser Partner mal wieder mit dem Smartphone beschäftigt ist, anstatt mit uns gemeinsam einen Film anzugucken oder sich geduldig unsere Berichte über den Arbeitstag anzuhören? Eines ist sicher: Die Studie, die EON beim Meinungsforschungsinstitut TNS-Emnid in Auftrag gegeben hat, dürfte für einigen Gesprächsstoff in so mancher Partnerschaft sorgen.

 

Rund 40 Prozent sind eifersüchtig

Laut der Studie steigt das Potential zur Eifersucht, je jünger die Teilnehmer der Studie waren. Bei den Befragten unter 30 klagten immerhin 40 Prozent darüber, dass sie eifersüchtig auf die Zeit seien, die er eigene Partner mit dem Smartphone verbringt. Aus psychologischer Sicht dürfte das Smartphone als eine Bedrohung für die Partnerschaft verstanden werden, verbringt der geliebte Mensch doch die wertvolle gemeinsam Freizeit lieber mit dem Smartphone als in trauter Zweisamkeit. Das eigentlich emotionslose technische Gerät wird dann als Nebenbuhler verstanden und die eifersüchtigen Menschen fühlen sich vernachlässigt und nicht ausreichend beachtet. Dabei ist es doch gerade die Aufmerksamkeit, die in einer Partnerschaft wichtig ist und zum Glück beiträgt.

Nokia

Einfach mal ausschalten

Es ist nicht zu leugnen, dass Smartphones aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken sind und auch in einer Partnerschaft will niemand auf sein Smartphone verzichten. Aber mal ehrlich, muss es immer und zu jeder Zeit griffbereit liegen und können Freunde nicht auch mal auf eine Antwort warten, wenn sie uns per Whats App anschreiben oder einen unserer Beiträge in einem der Social Networks kommentieren? Kommunikation soll ja bekanntlich helfen und wer selbst einen eifersüchtigen Partner zu Hause sitzen hat, der kann sich selbst das Leben erheblich erleichtern, wenn er das Smartphone bei einem gemeinsamen Abend einfach mal ausschaltet.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort