Start Anleitungen & Tipps Anleitung: iOS 6 Jailbreak und Unlock für iPhone 5, iPhone 4 und...

Anleitung: iOS 6 Jailbreak und Unlock für iPhone 5, iPhone 4 und iPhone 4S

Lange hat es gedauert: Aber endlich wird der Stein ins Rollen gebracht. Der Jailbreak für iOS 6 ist für einige Geräte nun endlich verfügbar. Wer einen Jailbreak an seinem iPhone durchführen will, sollte sich im Klaren über die Risiken sein. Das Betriebssystem wird geöffnet und es besteht somit ein potenziell höheres Risiko für Angriffe.

Bevor ihr einen Jailbreak durchführt, beachtet bitte die Hinweise.

In diesem Artikel halten wir euch stets über aktuelle Ereignisse und Jailbreak-Anleitungen auf dem Laufenden.

Jailbreak iOS 6 und iOS 6.0.1 ist derzeit verfügbar für:

  • iPhone 3GS
  • iPhone 4
  • iPod Touch 4G

Wichtige Hinweise

Wenn euer iPhone auf einen Unlock angewiesen ist, dann führt die nachfolgende Anleitung bitte NOCH NICHT durch. Die Software Ultrasn0w, die den Unlock durchführt, ist derzeit noch nicht kompatibel für iOS 6.

Jailbreak Anleitung unter iOS 6 und iOS 6.0.1

Bevor es losgeht: Achtet darauf, dass die neueste iTunes Version (derzeit: 10.7) auf eurem PC installiert ist. Startet iTunes und sichert vor dem Jailbreak all eure Daten. Schließt dazu das iPhone an den PC und klickt unter iTunes per Rechtsklick auf „Sichern“.

  1. Achtet darauf, dass iOS 6 bereits auf dem iPhone installiert ist.
  2. Ladet euch die aktuelle Version von Redsn0w 0.9.15b2 für Windows oder Mac (OS x) bei http://jailbull.com herunter und entpackt den Ordner auf dem Desktop
  3. Bitte schließt jetzt zuerst iTunes, trennt das iPhone vom PC und startet dann Redsnow. Wenn möglich „als Administrator ausführen“.
  4. Klickt als nächstes auf „Jailbreak“. Cydia wird automatisch installiert!
  5. Schaltet euer iPhone jetzt erst mal aus.
  6. Schließt das iPhone an den PC und klickt im nächsten Feld auf „Next >“.
  7. Als nächstes muss das iPhone in den DFU-Mode gebracht werden. Das nächste Fenster gibt euch eine Anleitung, wie ihr den DFU-Mode aktivieren könnt. Hier trotzdem mal eine Zusammenfassung: Schritt 1: Haltet den Power-Button gedrückt, bis die Zeit im Redsn0w-Fenster abläuft. Schritt 2: Ohne den Power-Button loszulassen, haltet gleichzeitig den Home-Button für mindestens 10 Sekunden gedrückt. Schritt 3: Lasst nun den Power-Button los und haltet nur noch den Home-Button für 15 Sekunden gedrückt. Bitte achtet auf Redsn0w, damit alles synchron funktioniert.
  8. Wenn der DFU-Mode korrekt aktiviert wurde, kommt eine Bestätigung. Setzt den Haken bei Install Cydia und klickt auf Next >.
  9. Der Jailbreak ist jetzt fertig, aber: Wenn ihr das iPhone ausschaltet, müsst ihr dieses zunächst wieder an den PC anschließen, bevor ihr es verwenden könnt. Ausgenommen iPhone 3GS. Um den tethered Jailbreak durchzuführen sind folgende Schritte notwendig:
  10. Öffnet Redsnow und geht auf Extras.
  11. Klickt im nächsten Fenster auf „Just boot“ und dann auf Next. Führt den Schritt 7 erneut durch. Der Rest passiert automatisch. Nach einer kurzen Installation ist euer iPhone wieder startklar.

Habt ihr Fragen oder braucht Hilfe? Schreibt uns einen Kommentar, wir helfen gerne!

15
Hinterlasse eine Antwort

12 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Neueste Älteste Am meisten bewertet
Shan

Was soll ich tun, wenn der letzte Schritt nicht automatisch geht und das handy sich, wenn der Balken voll ist, nicht von allein neu startet?

Funglop

Jedes iPhone dieser Welt ist besser als dieser Android-Schrott. Ständige Abstürze, unstabiles Betriebssystem und oft Fehler sind für mich Gründe, warum ich mir niemals ein Android holen würde! Wie oft sehe ich es beim Kollege, dass er sein Galaxy-Schrott neustarten muss, weil wieder irgendwas nicht geht.

Bernd

Leute.. Immer diese ewige Diskussionen, ob iOS oder Android. Beides sind geiler Dinger man!!! Ich bin absolut zufrieden mit meinem iPhone 5!!!! Und mein Kumpel ist zufrieden mit seinem S3 !!!! Also das sind ja auch die besten Smartphones !!! Also nicht mehr rumstreiten!!!!

BieneMaja

super ey. ihr iphone leute habt probleme… wieso muss man sein iphone denn ständig jailbreaken? ist doch mega aufwändig. ich hab ein android und das system bei mir ist schon offen genug. ich bin so froh, dass ich mich früher gegen das iphone 5 entschieden habe und mir das s3 zugelegt habe denn jetzt muss ich mich nicht mit solchen problemen rumschlagen.

BieneBLALBA

Mit dem iPhone kann ich genauso viel anstellen wie mit deinem Plastik Ding. Es geht den meisten einfach um einen Unlock, weil man nicht an einem Mobilfunkanbieter gekoppelt sein möchte. Das iPhone 5 kann viel mehr als dein Samschrott

Geduld 🙂 Die Jungs geben sich Mühe, da bin ich mir sicher.

Wir werden wohl noch ewig auf ein iPhone 5 Jailbreak warten müssen 🙁

pppcpc

Seit Wochen warten wir nun schon auf ein Update in Sachen Jailbreak für iOS 6 und nichts passiert. Ja, toll. Wer ein iPhone 4 hat soll sich doch ein Ast freuen. Welcher ***** hat noch ein iPhone 4? Ich glaube die Entwickler von Jailbreak haben Geld von Apple erhalten damit sie keine Jailbreaks mehr programmieren.

jeck

joa. der jailbreak für ios 6 ist sehr schleppend dieses mal

iPhone 5 Jailbreak bitte komm schneeeeeeeeel 😀

xXxxXxXXTriple

folgendes szenario: ich führe die schritte durch und dann kommt eine fehlermeldung. also ich hab bis schritt 11 alles ganz genauo gemacht. wenn ich jetzt aber mein iphone neu starte ist alles wieder beim alten ohne jailbreak, ohne unlock. ja also unlock ist klar, weil geht noch nit. aber wieso ist der jailbreak nach einem neustart weg, ob wohl ich die schritte bis 11 durchgeführt habe?