Start Anleitungen & Tipps Wie Sie Instagram Stories interessanter gestalten

Wie Sie Instagram Stories interessanter gestalten

Die Facebook Tochter Instagram gehört zu den bekanntesten Webseiten und ist gerade dabei den Mutterkonzern in der Beliebtheit zu überholen. Die Vermittlung von Ideen geschieht auf Instagram nicht in Form von Texten, sondern von Bildern und Videos. Jeder kann sich Anmelden und sofort die eigenen Bilder hochladen. Handys und Fotoapparate erstellen aber nicht nur gute Bilder, sondern auch Videos in einer beeindruckenden Qualität. Da es sehr einfach ist, Medien herzustellen und hochzuladen, ist das Angebot an vergleichbaren Inhalten unüberschaubar groß.

Wer hier aus der Masse heraustreten will, muss die Videos entsprechend bearbeiten. Instagram selbst verfügt über einige Tools. Darüber hinaus lohnt es sich vor allem für die Videobearbeitung andere Apps und Programme zu benutzen.

Aus kleinen Clips entstehen Filme

Das Handy ist ein ständiger Begleiter und immer wieder begegnen einem aufregende Foto- und Videoobjekte. Im Laufe des Tages entstehen so mehr oder weniger kurze Aufnahmen. Diese kann der User ohne Probleme bei Instagram hochladen.

Für den Betrachter ist das aber nicht sehr angenehm, wenn das Video schon nach wenigen Sekunden wieder abbricht. Besser ist es, aus mehreren kleinen Clips ein längeres Video zu erstellen.
Ein Video muss aber keinesfalls nur aus Videos bestehen. Auch aus mehreren Bildern, unterlegt mit schöner Musik kann ein schönes Video entstehen. Bei der Erstellung muss der User die Vorgaben von Instagram beachten. Die Videos dürfen nicht kürzer als 3 Sekunden und nicht länger als eine Minute sein. Sollten diese Vorgaben nicht erfüllt sein, kann das Video auch online auf der Plattform von Instagram zugeschnitten werden.

Das sollte eine gute Software zur Videobearbeitung leisten

Wer Instagram Videos bearbeiten will, benötigt zunächst die passende Software, wie z.B. die Schnittprogramme von Movavi, die auf deren Webseite als Testversion zu finden sind https://www.movavi.de/

Anfangs genügt häufig das Angebot von Instagram. Wer aber umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten möchte, sollte sich eine gute Software kaufen. Das kostet zwar ein paar Euro, doch das Geld ist gut investiert.
Eine Software beherrscht selbstverständlich das zusammenfügen einzelner Clips, wohl die wichtigste Funktion. Darüber hinaus sollte sie auch unerwünschte Elemente entfernen. Wenn ein Videoclip oder ein Bild zu überladen wirkt, wird der Betrachter leicht von den wichtigen Elementen abgelenkt.

Um sich von den anderen Usern auf Instagram abzuheben, kann ein Programm das Video mit verschiedenen Übergängen, veränderte Farben und schönen Clips aufwerten. Optimal ist es, wenn das Video beschriftet werden kann. Zwar sind Bilder oft sehr aussagekräftig, doch wenn manchmal ist es wichtig, dass ein Text die Aussage ergänzt oder erläutert.
Moderne Handys verfügen zwar schon über eine Zeitlupe, trotzdem ist es sinnvoll, wenn auch die Software eine solche Funktion hat. Gut ist es außerdem, wenn sich ein Video rückwärts abspulen lässt. Dadurch ergeben sich interessante Effekte.


Nicht immer hat der Nutzer viel Zeit um sich um die Erstellung eines Videos zu kümmern. Hat das Programm eine automatische Videoerstellung, braucht man sich darum überhaupt nicht zu kümmern. Innerhalb weniger Minuten erstellt das Programm nach den Vorgaben einen schönen Film.

Erstellung von Bildschirmaufnahmen

Eine gute Software erstellt auch Aufnahmen von dem Computerbildschirm. Vor allem für Videos, die einen bestimmten Sachverhalt vermitteln soll, sind diese Aufnahmen sinnvoll. Der Anwender erstellt eine kurze PowerPoint Präsentation, filmt diese ab und lädt sie hoch. Dabei ist es wichtig, dass die Qualität beibehalten wird.
Wenn der Videoersteller einen Kommentar sprechen und sich dabei aufnehmen will, sollte die Software Aufnahmen von der Webcam und über das Mikrofon zulassen.

Manchmal nimmt das Objekt nur einen Teil des Bildschirms ein. Das ist kein Problem, denn es ist in der Regel möglich, nur einen bestimmten Ausschnitt aufzunehmen.

Mit guten Videos Geschichten erzählen

Videos sind eine schöne Erinnerung an vergangene Zeiten. Mit Hilfe von Instagram können die Freunde an dem Erlebnis teilhaben. Durch ein gutes Programm, mit deren Hilfe man Instagram Videos bearbeiten kann, werden die Clips ein Erlebnis für alle Sinne.