Reservierungs-Service für iPhone 6 von der Telekom gestartet

Reservierungs-Service für iPhone 6 von der Telekom gestartet

Als Mobilfunkbetreiber wird die Telekom das neue iPhone 6 nach dem Erscheinen seinen Kunden anbieten. Wer unbedingt das neue Gerät möglichst schnell nach dem Verkaufsstart erhalten möchte und sich dafür nicht in die langen Schlangen vor den Apple Stores einreihen möchte, der kann den nun gestarteten Reservierungs-Service für das iPhone 6 nutzen. Seit gestern wird dieser Service von der Telekom offiziell angeboten und kann von allen Kunden in Anspruch genommen werden, die eine Vertragsverlängerung in Betracht ziehen, oder einen neuen Vertrag abschließen.

iPhone 5_iOS 7

Premierentickets von der Telekom

Reserviert sich ein Interessent für ein so genanntes Premierenticket der Telekom, dann signalisiert er damit nur sein Kaufinteresse. Eine Verpflichtung zum Kauf wird damit nach Konzernangaben nicht eingegangen. Nach der Registrierung für diesen Service, erhalten Interessenten eine Bestätigung und können diese beim Verkaufsstart einlösen. Anschließend werden sie bei der Auslieferung der Geräte nach Angabe der Telekom bevorzugt behandelt. Wie schon erwähnt, ist dieser Service nur dann nutzbar, wenn ein bestehender Vertrag bei der Telekom verlängert oder ein neuer Vertrag abgeschlossen wird. Auch andere Mobilfunkanbieter werden das Gerät voraussichtlich anbieten, nachdem es wie aktuell vermutet Anfang September vorgestellt wird. Wann genau es in den Verkauf gehen wird, ist noch unbekannt.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort