Neuer Look für den App-Store von Samsung

Neuer Look für den App-Store von Samsung

Bisher hieß der App-Store der Firma Samsung schlicht und einfach Samsung Apps, doch damit ist es jetzt vorbei, denn der Store kommt in neuem Design und mit neuem Namen daher. Ab sofort wird er Galaxy Apps heißen. Der Name Galaxy ist der Bezeichnung der Smartphones und Tablets aus dem Hause Samsung entnommen und macht damit auch direkt klar, für Besitzer welcher Geräte der Store Apps anbietet. Alle Nutzer von Smartphones oder Tablets der Firma Samsung finden im firmeneigenen Store die passenden Apps für das mobile Endgerät.

Samsung Galaxy S4_Schwarz

Neues Design und mehr Übersichtlichkeit

Galaxy Apps soll nach Angaben des Konzerns neben dem neuen Namen vor allem ein frisches Design und mehr Übersichtlichkeit erhalten haben. Hierzu ist der Store in vier Bereiche unterteilt: Galaxy Essentials, Business-Apps, Galaxy Gifts und Galaxy Specials. Samsung kündigte auch an, dass die Anzahl der Apps in Zukunft noch deutlich gesteigert werden soll. Wer den App-Store von Samsung über sein Smartphone oder Tablet aufruft, der lädt automatisch das Update mit allen Aktualisierungen herunter.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort