Super-Smartphone von LG vorgestellt: Das neue Optimus G Lightning

Super-Smartphone von LG vorgestellt: Das neue Optimus G Lightning

Echte Konkurrenz für das Samsung Galaxy S3 ist frisch erschienen: Das neue Optimus G Lightning von LG stellt viele vermeintlich schnelle Smartphones in den Schatten. Wir berichteten bereits über eine mögliche Einführung des LG Optimus G.

Das neue Smartphone von LG wurde nun offiziell vorgestellt und bestätigt. Zu Beginn ist es leider nur in Südkorea und Japan erhältlich, was sich aber im Laufe des Jahres ändern soll.

Update: Wie jetzt bekannt wurde, wird das Optimus G im Laufe des ersten Quartals in Deutschland erscheinen.

Technische Daten vom Optimus G Lightning

Das Besondere am Optimus G Lightning ist wahrscheinlich das Display. Es hat einen 4,7 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280×768 Pixel. Dieses Display nennt sich laut Hersteller „True-HD-IPS-Display“ und hat eine sog. RGB-Matrix, die es erlaubt noch kleinere Bildpunkte darzustellen und somit eine bessere Schärfe und Auflösung ermöglicht. Das erinnert stark an die In-Cell-Technologie, die laut Gerüchten im iPhone 5 verbaut sein soll.

Aber nicht nur das Display ist ein Hingucker: Auch der neue Quad-Core Prozessor von Qualcomm mit einer Taktrate von 1,5 GHz kann sich sehen lassen. Neben dem schnellen Prozessor befindet sich im Optimus G Lightning ein 2 GB Arbeitsspeicher uLG Optimus G Lightningnd ein super Grafikchip namens Adreno 320. Für gute Bilder soll eine 13 Megapixel Kamera sorgen. Selbstverständlich ist es mit der neuen „4G-Technologie“ LTE ausgestattet.

Das neue Smartphone von LG kommt mit dem Betriebssystem Android 4.0 auf den Markt.

Fazit

Das Optimus G ist ein tolles Smartphone. Anhand der technischen Daten lässt sich feststellen, dass es sehr viel Beachtung erhalten wird. Der ein oder andere Nutzer darf sich jetzt schon auf so ein tolles Smartphone freuen.

Du bist LG Fan? Schau doch mal in unserer Hersteller Kategorie nach: LG News

Teilen

Hinterlasse eine Antwort