Start News Sony Xperia ZL kann zukünftig auch in Deutschland gekauft werden

Sony Xperia ZL kann zukünftig auch in Deutschland gekauft werden

Eigentlich wollte Sony das Xperia ZL gar nicht nach Deutschland bringen. Jetzt soll das Smartphone Sonys aber doch in Deutschland angeboten werden. Genauer gesagt soll das Unternehmen The Phone House das Xperia ZL ab April 2013 anbieten. Dort soll es dann um die 600,- Euro (ohne Vertrag) kosten.

Anfang Januar 2013 wurde das Xperia ZL zusammen mit dem Sony Xperia Z auf der CES vorgestellt. Auf der Messe hatte das japanische Unternehmen auch gleich verkündet, dass das Gerät hierzulande nicht erhältlich sein solle. Umso schöner ist diese Nachricht für all diejenigen, die sich das Xperia ZL auch gerne holen würden. Man muss sich nun entweder bis zur Verfügbarkeit des Xperia ZL bei The Phone House gedulden oder aber bis zum Verkaufsstart bei Amazon. Denn das Versandhaus hat das Modell ZL bereits gelistet. Bei Amazon ist es für 624,50 Euro in der Farbe Schwarz oder Weiß schon vorbestellbar (s. Link unten).

Sony Xperia ZL

Doch was hat das Sony Xperia ZL eigentlich technisch gesehen zu bieten?

Handyname Sony Xperia ZL

Abmessungen (H x B x T)

131,6 x 69,3 x 9,8 mm
Gewicht 151 g
Format Barren
Material Kunststoff
Gehäusefarben Schwarz, Weiß
Displayeigenschaften Auflösung (B x H): 1080 x 1920 Pixel
Anzahl Farben: 16 Millionen
Pixeldichte: 441 ppi
Display-Art: TFT-Display
Multitouchfähig: Ja
Handschrifterkennung: Ja
Kameraeigenschaften Auflösung: 13 Megapixel
Zweite Kamera: 2 Megapixel
Videoauflösung: 1920 x 1080 Pixel
Sonstige: Bildstabilisator, Belichtungskorrektur, Programmautomatik, Autofokus, Serienbildaufnahmen, Gesichtsfelderkennung, Nachtmodus, Weißabgleich, Bildbearbeitung, Geo-tagging
Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean
Akkulaufzeiten Stand-by GSM (2G): 500 StundenStand-by UMTS (3G): 500 Stunden

Nutzung GSM (2G): 10 Stunden

Nutzung UMTS (3G): 13 Stunden

Prozessor Qualcomm Snapdragon MSM8064 (1,5 GHz)
Prozessorkerne 4
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 16 GB
Netzmodus/Verbindungen GSM: QuadBand 850, 900, 1800, 1900 MHz UMTS: Quad-Band 850, 900, 1900, 2100 MHz
LTE-fähig: Ja
Datenübertragungs-geschwindigkeit HSDPA: 42,2 MBit/sHSUPA: 5,7 MBit/s

GPRS (Down): 86,4 KBit/s

Sensoren Bewegung, Beschleunigung, Gyroskop, Näherung, Helligkeit

 

Hinterlasse eine Antwort