Start Hersteller Lenovo Lenovo verkauft Moto X Smartphones zum “Sonderpreis”

Lenovo verkauft Moto X Smartphones zum “Sonderpreis”

Von Lenovo wurden für eine Reihe älterer Moto-Smartphones und für die Moto 360 die Listenpreise gesenkt. Die Sports-Ausführung der Smartwatch und drei Moto-X-Modelle werden in einem befristeten Zeitraum mit einem Preisnachlass verkauft.

Drei Moto-Smartphones und ein Smartwatch-Modell zu Angebotspreisen

Derzeit können Interessenten drei Moto-Smartphone-Modelle und ein Modell der Smartwatch Moto 360 zu Angebotspreisen erstehen und diese somit günstiger als im übrigen Onlinehandel erhalten. Drei der Moto-X-Modelle wurden in ihrem Listenpreis gesenkt und das gilt auch für alle drei Moto-360-Varianten. Wer über einen Promocode verfügt, der kann sich über einen weiteren Preisnachlass freuen, wenn die Bestellung bis zum 01. August 2016 über den Moto-Maker-Shop von Lenovo ausgeführt wird. Die Produkte lassen sich alle nach eigenen Wunsch gestalten.

Ein unkaputtbares Display beim Moto X Force

Unter den Angeboten ist auch das Moto X Force zu finden, dass die Lösung eines der Hauptprobleme der modernen Smartphones darstellen soll: kaputte Displays. Das Moto X Force verfügt über ein bruchsicheres Display, welches selbst die schwersten Stürze ohne Schaden übersteht. Auch die Ausstattung des Gerätes entspricht denen der Oberklasse-Smartphones und kann somit lange eingesetzt werden. Das Moto X Force schlägt mit 32 Gbyte mit einem Angebotspreis von 650 Euro zu Buche und mit dem zusätzlichen Preisnachlass von 100 Euro kann das Basismodell für 550 Euro erworben werden. Der Promocode lautet: DECRM15. Dieser gilt im Übrigen auch für alle anderen Angebote. Die 64-Gbyte-Ausführung ist derzeit im Rahmen der Aktion für 595 Euro erhältlich.

Lenovo K5 Note silber
Bild: Lenovo K5 Note silber

Beim Moto X Play gibt es keinen echten Preisnachlass

Regulär kostet das Moto X play im Handel 450 Euro und mit dem Promocode ist es für 400 Euro erhältlich. Das Smartphone kostet bei den Online-Händlern teilweise 430 Euro – einmal zum Vergleich. Auch beim Moto X play gibt es eine X-Style-Ausführung, die allerdings nur über Moto Maker erhältlich ist und die mit einem Flashspeicher von 64 GByte angeboten wird. Dieses Modell kostet regulär 495 Euro und mit Promocode ebenfalls 50 Euro weniger, also 445 Euro.

Der Preisnachlass für das Moto X play ist so gering, dass das Standard-Modell im regulären Handel günstiger erhältlich ist – aber diese Modelle weisen dann auch wieder weniger Speicher auf.

Alle Moto-360-Modelle mit einem niedrigeren Listenpreis

Alle drei Modelle der Moto 360 können im Online-Shop zu reduzierten Listenpreisen erworben werden. So kostet die 1. Generation nur noch 150 Euro, die 2. Generation noch 275 Euro und die Moto 360 Sport wurde im Preis auf 270 Euro gesenkt und mit dem Promocode verringert sich der Preis auf 200 Euro.

Hinterlasse eine Antwort