E-Zigaretten Dampfer aufgepasst: mit der myVapors App alles im Blick haben

E-Zigaretten Dampfer aufgepasst: mit der myVapors App alles im Blick haben

Das sogenannte „Dampfen“ von E-Zigaretten soll laut den meisten Medien (Boulevard-Presse) schädlich sein. Im Internet findet man hitzige Diskussionen über dieses Thema. Ist Dampfen weniger schädlich als herkömmliche Tabak-Zigaretten? Glaubt man den bekanntesten Medien wie Bild, Focus, Welt und co., dann fehlen zum Thema Dampfen noch die entsprechenden Studien. Ein Wort was bei vielen unwissenden wohl eine große Angst auslöst, nennt sich „Formaldehyd“. Denn das ist ein krebserregendes Nebenprodukt, welches beim Dampfen erzeugt wird. Dass die Mengen sehr gering sind (zum Teil nicht mal nachweisbar), auch viel geringer als beim Tabakrauch, wird nie oder selten erwähnt. Sowieso: Es gibt über 200 bekannte Studien zum Thema Dampfen, die überwiegend klar darstellen, dass das Dampfen weniger schädlich ist. Leider wird das kaum wahr genommen.

Dampfer, die ihr Dampfverhalten auf Grund dieser medialen Panikmache besser kontrollieren möchten, haben jetzt die Möglichkeit via Bluetooth alle Daten an ihr Smartphone zu übertragen und somit eine kompakte Zusammenfassung zu erhalten.

Mit der myVapors App von Joyetech lassen sich alle relevanten Daten einfach und schnell von der E-Zigarette zum Smartphone übertragen

Benötigt wird die eCom-BT von Joeytech. Mit iOS und Android Betriebssystemen kann die App heruntergeladen werden.

myVapors App Dampfen schädlich

Die App erlaubt eine Einstellung von 5-10W Leistungseinstellung und reguliert somit die Spannung dann automatisch. Ebenso wird dem Anwender der Ladezustand des Akkus angezeigt.

Nach entsprechender Einstellung zeigt die App die Kostenersparnis und die dadurch gesparten Züge an einer echten Zigarette.

myVapors App Bluetooth

Man kann sein Rauchverhalten individuell einstellen, um somit die Kostenkontrolle auf der Startseite der App noch genauer anzeigen zu lassen.

Ferner ist es möglich, das Dampfverhalten bis ins Detail auswerten zu lassen. So zeigt die App die Anzahl an Zügen pro Stunde, Woche, Monat und Jahr an.

myVapors App E-Zigarette

Teilen

Hinterlasse eine Antwort

Neueste Älteste Am meisten bewertet
VanGogh

Wie Wäre es mit gar nicht rauchen? Mal im Ernst: Nikotin ist immer schädlich und krebserregend. Da braucht man sich das auch nicht mit einer vermeidlich „gesünderen Alternative“ gut reden. Jeder der sich irgendwas in die Lungen pfeift, lebt gefährlich, egal was es ist

Rudi Maus

Hallo vangogh ich habe auch mit dem Dampfen angefangen. Mir Macht es Spaß..kein Nicotin.. Ich hole mir im neuen Jahr eine pico. Nun es muß jeder selber wissen wie er mir seiner Gesundheit umgeht. Und dampfen ist jedem selbst zu überlassen. Die Politik Macht alles kaputt. Die rauchen doch selber oder sagen bzw machen uns was vor.

Jens

Glaubt hier jemand ernsthaft, dass E zigaretten weniger schädlich sind als Tabakzigaratten? Scheinbar hat die ebenso eine große Lobby wie Big Tobacco. Dämlich!