Start News Diese Super-Smartphones erwarten uns dieses Jahr (2012) noch

Diese Super-Smartphones erwarten uns dieses Jahr (2012) noch

Auf dem Smartphone-Markt gibt es tolle Smartphones. Eines besser als das andere. Doch die Hersteller lassen nicht nach, sondern planen kräftig weiter, an neueren, noch besseren Smartphones. Denn die Ansprüche der Käufer werden schließlich höher, je weiter die Technik voranschreitet. Wir möchten euch zeigen, welche Smartphones uns in diesem Jahr voraussichtlich erwarten werden.

Der Artikel ist veraltet. Bleib immer auf dem neuesten Stand: Smartphone News

Samsung

Welches Smartphone auf jeden Fall erscheinen wird, ist das Galaxy Note 2 von Samsung. Es wird vermutet, dass das Galaxy Note 2 Ende August/Anfang September 2012 auf der IFA in Berlin vorgestellt werden könnte. Es ist aber auch denkbar, dass es am 29. August dieses Jahres auf der Keynote vorgestellt wird. Auf jeden Fall erwartet uns mit dem Note 2 ein noch größeres Modell als seinen Vorgänger. Gerüchten zufolge soll das Display des Galaxy Note 2 um 0,2 Zoll größer, d.h. 5,5 Zoll groß sein.

HTC

Auch HTC arbeitet tüchtig an neuen Smartphones. So soll in diesem Jahr auch ein Nachfolger für das HTC One X erscheinen. Den Namen Endeavor C2 soll es angeblich tragen. Das Endeavor C2 soll ebenfalls ein ziemlich großes Display (5 Zoll) erhalten. Darüber hinaus soll es mit einem Tegra 3-Prozessor ausgestattet werden, der gegenüber dem HTC One X eine höhere Taktfrequenz besitzen soll. Genau genommen soll die Taktrate 1,7 GHz betragen. Als Betriebssystem soll anscheinend Android 4.1 Jelly Bean installiert werden. Vorgestellt werden könnte dieses Smartphone Spekulationen zufolge ebenfalls auf der IFA in Berlin. Auf dem Markt soll es im Oktober 2012 erscheinen.

Nokia

Am 5. September 2012 wird vermutlich auch Nokia ein neues Smartphone vorstellen. Dabei soll es sich um ein Windows Phone 8-Smartphone handeln, das den Namen Nokia Phi besitzen soll. Auch dieses wird mit einem Dual-Core-Prozessor, dem Snapdragon S4 von Qualcomm, ausgestattet.

Nokia Phi
Quelle: wpdang.com

Sony

Sony soll angeblich seine Xperia-Reihe fortsetzen. Das Sony Xperia TX könnte als neues Modell die Xperia-Reihe erweitern. Und auch dieses Smartphone soll auf der IFA vorgestellt werden. Das Display wird mit 4,6 Zoll allerdings etwas kleiner, als das des Note 2 und Endeavor C2. Ausgestattet werden soll das Xperia TX mit einem Dual-Core-Prozessor und einer Kamera mit 13 Megapixel.

LG

Ebenfalls mit von der Partie ist das südkoreanische Unternehmen LG. Auf der IFA soll auch LG sein Nachfolge-Modell des Optimus Vu vorstellen. Das LG Optimus Vu 2 soll ebenfalls mit einem 5 Zoll großen Display ausgestattet werden und eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixel besitzen. Ein integrierter Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz soll im Smartphone die Befehle ausführen. Allerdings wird auf dem Vu 2, im Gegensatz zum HTC Endeavor C2, „nur“ Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert.

RIM

RIM plant ebenfalls an einem Smartphone. Dieses soll zwar erst im ersten Quartal 2013 eingeführt werden, die Vorstellung wird jedoch noch für dieses Jahr erwartet. Das Smartphone soll das Betriebssystem BlackBerry OS 10 installiert haben. Außerdem soll es zwei Ausführungen des Modells geben. Zum einen wird es ein OS-Modell mit bloßem Touchscreen geben, zum anderen soll es dasselbe Modell mit Touchscreen und Volltastatur geben. Näheres ist momentan noch nicht bekannt.

Apple

Zu guter Letzt darf auch Apple nicht außer Betracht gelassen werden. Über Apples neues Smartphone, das iPhone 5, weiß so gut wie jeder Bescheid. Wir berichteten auch schon reichlich über das neue Smartphone, das Apple einführen wird. Sicher ist natürlich nicht, ob das Handy wirklich den oben genannten Namen tragen wird. Auf jeden Fall wird die Vorstellung des neuen Handys für den 12. September 2012 erwartet. Der Marktstart soll am 21. September 2012 folgen.

Sehr interessant, welche Smartphones uns dieses Jahr noch erwarten. Die Smartphone-Hersteller planen und arbeiten alle mächtig an Nachfolge-Modellen. Mit Spannung darf vor allen Dingen die IFA in diesem Jahr erwartet werden. Denn wie ihr lesen konntet, werden besonders dort viele neue Smartphones vorgestellt.

Hinterlasse eine Antwort