Das HTC Butterfly kommt nun doch noch nach Deutschland – Alle Infos

Das HTC Butterfly kommt nun doch noch nach Deutschland – Alle Infos

Vergangenes Jahr wurde das HTC Butterfly in Japan vorgestellt. Während der Vorstellung erfuhr man auch, dass das HTC Butterfly leider nicht nach Deutschland kommen sollte. Nun aber die überraschende Nachricht: Das HTC Butterfly wird doch noch hierzulande erscheinen. Das wird mit Sicherheit einige freuen. Warum das HTC Butterfly nun doch auf den deutschen Markt kommt, weiß keiner so wirklich. Es soll auf jeden Fall im Mai 2013 in deutschen Geschäften zu kaufen sein.

Wie teuer es dann sein wird, ist noch nicht bekannt. Es wird aber wegen der technischen Ausstattung davon ausgegangen, dass es etwas günstiger sein wird als das HTC One, das es teilweise schon für 600,00 Euro gibt. In der Regel kostet es aber um die 700,00 Euro. Optisch sieht das Smartphone sehr schick aus und der rote Streifen an der Seite gibt dem ganzen Design ein bisschen Abwechslung.

HTC Butterfly

Technische Daten des HTC Butterfly

Das Modell Butterfly misst 143 x 70,5 x 9,08 mm und wiegt 140 Gramm. Es besitzt ein 5 Zoll großes Super LCD 3-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (Full HD). Der Bildschirm besteht aus Gorilla Glass 2, das für ein widerstandsfähiges Display sorgt. Als Prozessor ist der Qualcomm S4 verbaut, wobei es sich um einen Quad Core-Prozessor mit 1,5 GHz Taktrate handelt.

Der Arbeitsspeicher ist 2 GB groß, der interne Speicher 16 GB. Letzterer kann dank eines microSD-Steckplatzes auf bis zu maximal 32 GB erweitert werden, sodass genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Filme werden mit der Kamera des HTC Butterfly mit 1080 Pixeln aufgenommen. Außerdem befindet sich eine 8 Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 2,1 Megapixel-Frontkamera an Bord. Der Akku hat eine Kapazität von 2.020 mAh. Als Betriebssystem ist Android 4.1 Jelly Bean installiert. Die Benutzeroberfläche HTC Sense befindet sich ebenfalls auf dem Gerät.

Teilen

Hinterlasse eine Antwort