Start Android Samsung Galaxy S3: Android 4.1 Jelly Bean ist jetzt verfügbar

Samsung Galaxy S3: Android 4.1 Jelly Bean ist jetzt verfügbar

Lange hats gedauert. Aber nun ist es soweit: Das Update für das Galaxy S3 auf Jelly Bean 4.1 steht ab heute zum Download bereit! Je nach Netzbetreiber müssen sich manche S3 Besitzer trotzdem noch ein bisschen gedulden.

Samsung hat nun offiziell in Deutschland die Updates freigegeben. In anderen Ländern wurde das Update bereits im September angeboten. Leider ist es bei diesem Update auch so, dass etliche Anwendungen wie zum Beispiel KaufDa mit installiert wurden. Das verärgert viele Android Nutzer. Die für euch nutzlosen Apps könnt ihr selbstverständlich sofort wieder löschen.

Was ist neu beim Galaxy S3 mit Android 4.1 Jelly Bean?

Unter anderem soll die Übersicht neu bearbeitet werden, wobei hier der Fokus auf den Push-Notifications liegt. Die Widgets passen sich automatisch der Benutzeroberfläche an. Google hat in JB 4.1 die Sprachsuche um Einiges erweitert: Die Anfragen gehen flüssiger und schneller zum Server, aber auch die Antworten wurden verbessert.

Google Now ist wohl ein Highlight im neuen Update. Die Applikation erinnert den Benutzer rechtzeitig an einen Termin und gibt ihm an, wie lange er vom jetzigen Standort aus bis hin zum Treffpunkt benötigt. Google Now bearbeitet alles was jetzt und “live” geschieht, z.B. wenn eure Lieblingsmannschaft in einem Spiel ist oder ihr Tickets für die Bahn benötigt (Abfahrtzeiten etc.).

Ferner wird der Chrome-Browser als Standard Browser unter JB 4.1 eingesetzt. Google verspricht schnelleres Scrollen, Zoomen und Laden auf den Seiten.

Anleitung zum Durchführen eines Update auf Android 4.1

Hinterlasse eine Antwort