Start News Diese Neuheiten hat Samsung auf dem heutigen Event vorgestellt

Diese Neuheiten hat Samsung auf dem heutigen Event vorgestellt

Heute Abend hat Samsung zahlreiche Journalisten zu einem Event nach London eingeladen, um einige neue Modelle vorzustellen. Das Motto des Abends lautete „Galaxy & Ativ“. Natürlich werden hier nicht nur unbedingt Smartphone-Neuheiten offiziell vorgestellt, sondern auch andere Produkte wie zum Beispiel Tablets. So soll das südkoreanische Unternehmen beispielsweise einen Konkurrenten zum iPad vorstellen. Doch darauf wollen wir nicht eingehen, denn unsere Seite soll euch vorrangig über Smartphones informieren.

Vorab wurde gemunkelt, ob Samsung eventuell ein neues Windows Phone-Smartphone vorstellen könnte, wenn man sich die Wahl des Mottos des heutigen Abends anschaut und ein Windows Phone-Gerät Samsungs „Ativ S“ heißt. Doch was hat Samsung auf dem heutigen Event wirklich angekündigt beziehungsweise vorgestellt? Mehr dazu nachfolgend.

Samsung

Samsungs Vorstellungen und Neuheiten auf dem Event in London

  • Zuerst wurden durch DJ Lee die bereits bekannten Modelle Samsung Galaxy S4, Galaxy S4 mini, Galaxy S4 Active und Galaxy S4 zoom vorgestellt. Diese vier Geräte bilden laut ihm die Galaxy S4-Familie
  • Danach wurde näher auf die einzelnen Modelle eingegangen. Das Galaxy S4 beispielsweise soll in folgenden fünf neuen Farben erscheinen: Lila, Rot, Blau, Pink und Braun, beziehungsweise auf Englisch: purple mirage, red aurora, blue arctic, pink twilight und brown autumn
  • Das Galaxy S4 Active lässt sich übrigens auch mit Handschuhen nutzen, was vor allen Dingen im Winter sehr praktisch sein kann
  • Das Galaxy S4 zoom wird als Smartphone mit einem derzeit einzigartigen zehnfachen Zoom präsentiert. Des Weiteren können mit dem Gerät während des Telefonierens Bilder geschossen werden. Darüber hinaus erhält es einige interessante Funktionen wie Photo Suggest und Smart Mode
  • Im Video stellte Samsung eine Systemkamera namens Galaxy NX vor. Eigentlich würden wir an dieser Stelle nicht über Kameras berichten, doch das Besondere an dieser ist: Sie verfügt neben Wechselobjektiven über LTE und Android 4.2.2 Jelly Bean. In der Kamera ist ein 20,3 Megapixel-CMOS-Sensor verbaut. Der eingebaute Quad Core-Prozessor taktet mit 1,6 GHz. Das HD-LCD ist 4,8 Zoll groß

Mehr hatte Samsung nicht im Gepäck, was Smartphones betrifft. Leider auch kein neues Windows Phone-Gerät à la Ativ. Lediglich einige neue Ativ-Tablets/-Notebooks. Die Neuigkeiten dieses Abends sind somit das Galaxy NX, wobei es sich um eine Kamera mit Betriebssystem, und nicht um ein Smartphone handelt, sowie die Tatsache, dass es das S4 in fünf weiteren Farben geben soll.