Start Hersteller bq Aquaris X5 Plus: das neue BQ Smartphone

Aquaris X5 Plus: das neue BQ Smartphone

Das Aquaris X5 Plus von BQ ist das erste europäische Smartphone, das mit dem neuen Navigationssystem Galileo in den Handel kommt. Bei dem neuen Gerät handelt es sich um eines der leistungsstärksten Smartphones des spanischen Herstellers und mit dem neuen Navigationssystem soll eine genauere Lokalisierung möglich sein.

Smartphone-Preis wurde bekannt gegeben

Bereits auf dem Mobile World Congress (MWC) 2016 hat der spanische Hersteller BQ das Aquaris X5 Plus vorgestellt und nun wurde der Preis angekündigt: Das BQ-Smartphone wird in zwei Versionen erscheinen und jeweils 300 und 340 Euro kosten.

In Europa ist das Aquaris X5 Plus das erste Smartphone, das das neue europäische Navigationssystem Galileo unterstützt. Das Navigationssystem soll ab Ende 2016 von 14 Satelliten unterstützt werden, wodurch eine genau Lokalisierung ermöglicht werden soll. Zudem ist das neue BQ-Smartphone auch kompatibel mit GPS und Glonass, wodurch die Präzision sich noch deutlich erhöht.

Aquaris XS Plus
Bild: bq

Was hat das Aquaris X5 Plus zu bieten?

Neben dem neuen Navigationssystem ist das BQ-Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 652 ausgestattet, einem Octa-Core-Prozessor, der mit einer maximalen Taktrate von bis zu 1,8 GHz taktet. Neben den vier schwächeren A53-Kernen hat das vormals Snapdragon 620 genannte SoC vier weitere kräftige A72-Kerne, die nach dem Big-Little-Prinzip arbeiten. Auch wenn der Chip eine 600er-Kennzeichnung trägt, so ist der doch deutlich schneller als der Snapdragon 615.

Bei der Hauptkamera setzt BQ auf eine 16-Megapixel-Auflösung, mit der Videos in 4K aufgenommen werden können. Die Frontkamera löst mit 8 Megapixeln auf. Das Smartphone wird mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert und auf der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor eingebaut.

Das 5-Zoll große Display (1920 x 1080 Pixel) soll mit 620 cd/qm sehr hell sein. Umgeben ist das Display und die Technik von einem Metallgehäuse, das einen deutlich edleren Eindruck macht, als die bisherigen Smartphones von BQ.

Preise und Liefertermin

Ab dem 11. August 2016 sollten die Interessenten das BQ Aquaris X5 Plus über den Online-Shop des Herstellers kaufen können. Die Version mit 2 Gbyte Arbeitsspeicher und 16 GByte Flashspeicher soll für 300 Euro erhältlich sein. Das größere Modell mit 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher soll mit 340 Euro zu Buche schlagen.