Start Anleitungen & Tipps WhatsApp hängt oder macht Probleme? Hier die Lösungen

WhatsApp hängt oder macht Probleme? Hier die Lösungen

WhatsApp wird von über 800 Millionen Menschen (Stand April 2015) weltweit zum Versenden von (Sprach-)Nachrichten, Bildern, Videos oder auch Liedern benutzt, wobei es jedoch hin und wieder auch zu Problemen kommen kann. Denn nicht nur diese Zahl an Nutzern und das Übermitteln derer Nachrichten muss erst mal durch WhatsApp bewältigt werden, sondern auch die alltäglichen Probleme, die viele Apps mit sich bringen. Es ist äußerst selten, dass eine Software bzw. App hundertprozentig problemlos läuft.

So sind auch euch wahrscheinlich viele Klagen von Freunden, Bekannten oder Verwandten über Probleme mit WhatsApp bekannt. Besonders aber muss man sich auch selbst gelegentlich mit Fehlern, Hängern und diversen kleineren oder größeren Problemen von WhatsApp herumschlagen. Manchmal findet man zufällig eine Lösung für dieses Problem oder der Fehler verschwindet von selbst nach einiger Zeit. Aber nicht immer ist das der Fall.

Daher haben wir euch nachstehend einige bekannte und weit verbreitete Probleme und Fehler in WhatsApp zusammengestellt und erläutern euch gleich als kleine Anleitung einige Lösungsvorschläge zu diesen Problemen, damit ihr WhatsApp wieder fehlerfrei nutzen könnt.

WhatsApp-Nachricht kommt verzögert an oder wird verzögert versendet

Als erstes solltet ihr prüfen, ob eine Internet- oder Datenverbindung besteht, die für das Empfangen und Versenden der SMS/Nachricht notwendig ist. Falls eine Verbindung vorhanden ist kann es durchaus vorkommen, dass die Verbindung zu schwach ist. Daher kann das Empfangen und Versenden sich schon einmal verzögern.

In solchen Fällen ist leider Geduld gefragt oder ihr solltet dafür sorgen, dass ihr euch in eine bessere WLAN-Reichweite bewegt (falls vorhanden). Ist man als Beifahrer im Auto oder im Zug unterwegs wird man merken, dass die Verbindung zwischendurch automatisch besser wird (je nachdem wo der nächste Sendemast eures Telefonanbieters aufgestellt ist).

Könnt ihr ausschließen, dass die Verzögerung durch die Verbindung verursacht wird, kann auch manches Mal schon ein Neustart des Smartphones helfen.

In WhatsApp wird oberhalb ständig „Verbinden…“ angezeigt

Auch hier kann es sein, dass eure Daten-/Internetverbindung schlecht oder nicht vorhanden ist. Prüft daher zuerst, ob eine Verbindung besteht. Falls keine Internetverbindung besteht, kann es sein, dass ihr euch außerhalb der Reichweite des WLAN-Routers befindet. Ihr solltet dann einmal in die Nähe eures Routers gehen (falls möglich) oder, falls das auch nicht hilft, die WLAN-Verbindung einmal unter den Einstellungen deaktivieren und wieder aktivieren.

WhatsApp VerbindungsproblemHilft das nicht, richtet die Verbindung neu ein. Löscht dazu die eingerichtete Verbindung unter den Einstellungen und richtet die Internetverbindung neu ein (WLAN unter iOS oder WLAN unter Android einrichten).

Seid ihr der Meinung, dass kein Verbindungsproblem vorhanden ist (kann durch Aufrufen einer beliebigen Internetseite auf dem Smartphone getestet werden) und ist die Meldung „Verbinden…“ trotzdem die ganze Zeit vorhanden, könnte WhatsApp auch eine Störung haben.

Ob das der Fall ist, könnt ihr am einfachsten erfahren, wenn ihr auf der Twitter-Seite von WhatsApp vorbeischaut oder alternativ auf einer Störungswebsite vorbeischaut. Dort werden die von Usern gemeldeten Störungen der letzten 24 Stunden erfasst. Sollte es sich um eine allgemeine Störung handeln, wird dies anhand der Ausschläge und Kommentare auf der Seite ersichtlich sein.

WhatsApp lässt sich nach einem Update nicht mehr öffnen bzw. starten

Es kann passieren, dass man WhatsApp nach einem erfolgreichen Update nicht mehr öffnen kann. Das macht sich durch einen kurzen Start und automatisches direktes Schließen der App bemerkbar. Das ist sehr ärgerlich. Hier kann es helfen, das Smartphone einmal neu zu starten. Sollte das Problem anschließend weiterhin bestehen, könnte ein Aufspielen des letzten Backups helfen, unter dem WhatsApp noch funktioniert hat. Voraussetzung ist natürlich, dass ihr regelmäßig Backups erstellt.WhatsApp Chat-Backup

Sollte das letzte Backup lange Zeit her sein, müsst ihr entscheiden, ob hier noch die wichtigsten aktuellsten Daten vorhanden sind oder nicht. Eine andere Möglichkeit zum Beheben des Fehlers ist die Neuinstallation von WhatsApp. Löscht hierzu die App von eurem Smartphone, ladet sie danach wieder aus dem App Store herunter und installiert sie.

Hierbei solltet ihr jedoch beachten, dass eure Chats bei einer Deinstallation gelöscht werden. Daher ist es ratsam, regelmäßig Chat-Backups zu erstellen, wenn euch die Gespräche am Herzen liegen. (Solche Backups können direkt in WhatsApp unter den Einstellungen erstellt werden, die Vorgehensweise ist dort verständlich beschrieben). Sind euch die WhatsApp-Gespräche nicht so wichtig, könnt ihr die Deinstallation und erneute Installation direkt durchführen.

Spinnt mein Smartphone oder liegt es an WhatsApp, wenn eine Nachricht doppelt ankommt?

Das wird bestimmt auch schon der ein oder andere von euch erlebt haben: Man erhält eine Nachricht über WhatsApp, worüber man per Push-Benachrichtigung informiert wird. Liest man die Nachricht nicht sofort, kommt es manches Mal vor, dass die Push-Benachrichtigung nach ca. 30 Sekunden oder 2 Minuten ein weiteres Mal erscheint.

Man denkt, dass man eine neue Nachricht erhalten hat, dabei wird dieselbe Nachricht nur ein zweites Mal angezeigt. Öffnet man WhatsApp sieht man die Nachricht nur 1-fach. Hier können wir euch beruhigen: Das wird wohl an WhatsApp liegen und nicht an eurem Smartphone, denn schließlich haben von diesem Problem schon mehrere Leute berichtet. Bei der Masse an Datenverkehr über WhatsApp kann es schon mal zu solchen Fehlern kommen.

Ich erhalte keine Push-Benachrichtigung wenn eine Nachricht in WhatsApp eingeht

Wer kennt das nicht: Man erhält eine Nachricht über WhatsApp, bekommt das aber erst beim Öffnen des Nachrichtendienstes mit. Da fragt man sich, warum man keine Push-Benachrichtigung auf dem Sperrbildschirm des Smartphones erhalten hat, wo das doch sonst immer funktioniert hat oder aber, warum es auf dem neu gekauften Smartphone nicht funktioniert.

WhatsApp Push-BenachrichtigungDie erste Vermutung ist, dass die Einstellungen nicht korrekt sind. Das kann zum einen in WhatsApp direkt unter „Einstellungen > Mitteilungen“ überprüft werden. Hier sollte unter allen Punkten, also „Benachrichtigungen für Nachrichten“, „Gruppenbenachrichtigungen“ und „WhatsApp Call“ die Option „Benachrichtigungen anzeigen“ aktiviert sein. Außerdem solltet ihr für den Punkt „In-App Mitteilungen“ einen Hinweisstil auswählen und den Punkt „Vorschau einblenden“ aktivieren. (Hinweis: die beschriebenen Punkte können je nach Betriebssystem von den Bezeichnungen oder dem Aufbau eventuell abweichen).

Sollten trotz dieser vorgenommenen Einstellungen keine Push-Benachrichtigungen erscheinen, prüft die Vorgehensweise bei Eingang solcher Mitteilungen unter euren allgemeinen Einstellungen. Eventuell ist hier ein wichtiger Punkt deaktiviert (Anleitung zum Einstellen der Push Notifications unter iOS findet ihr hier).

Besitzt man das Betriebssystem Windows Phone kann es laut einiger User helfen die Hintergrundaktivität von WhatsApp zu blockieren. Klingt erst einmal komisch, da ein Benachrichtigen dann ja erst recht unterbunden werden sollte. Dies soll aber bei vielen geholfen haben, sodass die Meldungen bei eingehenden Mitteilungen wieder erscheinen (so widersprüchlich das auch klingt).

Wird trotz allem keine Vorschau einer eingehenden Nachricht in WhatsApp angezeigt, könnte das Problem bei WhatsApp liegen. Laut Aussage von WhatsApp kann bei älteren Versionen von iOS oder Windows Phone dieses Problem auftauchen da hier seitens WhatsApp Änderungen durchgeführt wurden, um die Sicherheit unter bestimmten Systemversionen zu gewährleisten. Hier ist dann leider nichts mehr zu machen.

Allgemeine Hilfe bei Problemen mit WhatsApp (wenn alles andere nicht hilft)

Wenn nichts mehr hilft, gibt es standardisierte Vorgehensweisen die man vornehmen sollte, um Probleme mit WhatsApp zu beheben. So können folgende weitere Möglichkeiten im Falle eines Fehlers oder Hängers von WhatsApp Abhilfe schaffen:

  • Führt ein Update eures WhatsApp durch. Eventuell wird dadurch euer bemerkter Fehler schon behoben.
  • Flugmodus aktivieren/deaktivieren kann manchmal wahre Wunder bewirken.
  • Solltet ihr über das heimische WLAN in WhatsApp surfen wollen und sollte WhatsApp keine Verbindung herstellen können, ist es natürlich auch möglich, dass euer WLAN ein Problem hat. Um das zu überprüfen, versucht mit einem anderen Gerät eine Internetseite aufzurufen. Ist dies auch nicht möglich, kann ein Neustart eures Routers helfen.
  • Unter Android können die Daten gelöscht und der Cache geleert werden, wenn WhatsApp hängt (Achtung: dies löscht eure gesamten Gespräche!). Zum Löschen bzw. Leeren geht wie folgt vor: „Einstellungen > Apps > WhatsApp“ öffnen und löscht hier alle Daten und leert daraufhin den Cache.
  • Ist unter Umständen die Nutzung von Hintergrunddaten eingeschränkt? (Betrifft nur Besitzer eines Android-Gerätes). Das könnt ihr unter „Einstellungen > Datenverbrauch > Menü > Hintergrunddaten beschränken“ prüfen. Hier sollte kein Haken vorhanden sein.

(Auch ein Problem: Chat aus Versehen gelöscht oder nach Smartphone-Verlust weg. Wir haben eine Anleitung zur Wiederherstellung der Chats für euch.)

Solltet ihr euer Problem in WhatsApp gar nicht beheben können, kontaktiert uns ruhig. Wir versuchen gerne, euch weiterzuhelfen. 🙂

13
Hinterlasse eine Antwort

6 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
Neueste Älteste Am meisten bewertet
Anja schott

Kann Whats App kein Updaten starzen nimmt das Gerät nicht an.

emmi

Seit der neuen Version ist Whatsapp der Meinung sich ständig auf zuhängen oder mich rauszuschmeißen aus Unterhaltungen und dann wenn zuviele Nachrichten kommen , tritt ein Fehler auf und meine ganzen Chats von dem Tag werden einfach gelöscht . Was is da los???

lisa

Hallo, ich kann whatsapp nicht installieren. Ich kann es runterladen, aber beim installieren erscheint am ende „anwendung nicht installiert“. Ich habe ein samsung galaxy s2, android. Danke für eure hilfe!

Frau dhaini

Hallo ich kann whatsapp nicht herunter laden HILFE!!!!!!!!!!!!!!!

Peter

Mein whatsapp hängt sich immer auf und vor allem wenn man die Smileys benützt
Auch beim senden !

Mario

Mein whats App geht automatisch immer auf den homebildschirm ohne das ich was drücke…
Nach max. 5 Sekunden in whatsapp
Speicher ist noch genug vorhanden und sonst sind auch keine Einschränkungen eingestellt… Gestern ging es noch einwandfrei