Start Hardware Nuki: Das Smartphone-Türschloss des Jahres 2015

Nuki: Das Smartphone-Türschloss des Jahres 2015

Basierend auf Crowdfunding hat das Start-up-Unternehmen Up to eleven ein innovatives Türschloss entwickelt, das mit dem Smartphone geöffnet werden kann. Das Nuki Türschloss erleichtert jeder Person das Wiederbetreten des trauten Zuhauses.

Dabei muss nicht in der Tasche nach dem Haustürschlüssel gesucht werden, denn das Türschloss öffnet sich leicht, wenn das Smartphone in seine unmittelbare Nähe  gehalten wird – selbst wenn sich das Smartphone in der Tasche befindet.

Nuki Türschloss – eine innovative Idee

Das österreichische Unternehmen Up to eleven hat Nuki als Bestandteil seines Portfolios entwickelt. Die innovative Idee hinter dem Smartphone-Türschloss gründet auf der Kombination eines digitalen Geräts mit Qualität und Leidenschaft – jenseits des Status Quo.

Verbunden mit einer App wird durch das Smartphone ein Mechanismus im Türschloss in Bewegung gesetzt, der in Sekundenschnelle die Haustür öffnet. Nuki ist mittlerweile zu einem eigenständigen Unternehmen für Smartphone-Türschlösser aufgestiegen und verbindet auf moderne Weise ökologische mit technologischen Komponenten.

Nuki Türschloss und App

Teamarbeit für moderne Smartphone-Technologie

Das Nuki Türschloss funktioniert digital und wird von einem Team stetig weiterentwickelt. Ziel ist ein intelligentes Design von Türschlössern. Das Team vertritt die Überzeugung, dass das alltägliche Leben durch eine moderne Smartphone-Technologie vereinfacht werden kann. Durch die Teamarbeit werden die Voraussetzungen für ein Smartphone-Objekt geschaffen, das modern und eine lange Zeit verwendbar ist.

Einfache Funktion über Bluetooth

Besonders praktisch an Nuki ist auch, dass dafür das bestehende Türschloss nicht ausgetauscht werden muss. Mit ein paar Schrauben und wenigen Handgriffen kann das smarte Nuki-Schloss in wenigen Minuten an jeder Tür installiert werden. Über Bluetooth wird das Türschloss durch die Smartphone-App aktiviert. Diese einfache Funktion hat das Nuki-Schloss für Smartphones 2015 innerhalb des Crowdfundings zu einem beliebten Produkt gemacht, das 2016 geliefert werden kann.

Installation an der Innenseite der Tür

Durch die Installtion des Nuki-Schlosses an der Innenseite der jeweiligen Haus- oder Wohnungstür können beispielsweise Einbrecher nicht erkennen, dass ein Nuki-Schloss verwendet wird. Dadurch bietet dieses Türschloss für mögliche Einbrecher einen zusätzlichen Schutz und vereinfacht gleichzeitig das Türöffnen. Die Nuki-App kann zur Sicherheit zudem auf verschiedenen Smartphones konfiguriert werden.

Hinterlasse eine Antwort