Start News Nexus 4 und Windows 8 dominieren Medien

Nexus 4 und Windows 8 dominieren Medien

Wenn man so die Medien der letzten zwei Wochen beobachtet, fällt auf: Kaum etwas von Apple – dafür dominieren Google mit dem Nexus 4 und Microsoft mit Windows 8 alle Medien. Kein Wunder, denn beide Produkte sind von den Medien heiß erwartet worden und so erscheint die Bekanntgabe des iPad minis und weiterer Apple-Produkte fast schon nur noch als Randnotiz.

Windows und Android-Fans dürfte es freuen, denn Apple wurde in den vergangenen Jahren nahezu „gehyped“ durch die Medien und selbst kleinste Meldungen fanden auf den Titelseiten der IT-Boulevard-Presse ihren Platz. Auch sonst hatten andere Firmen Grund zur Freude. Denn Samsung gab bekannt, Marktführer im Smartphone-Segment zu sein. Kein anderer Hersteller setzte im letzten Quartal so viele Smartphones ab, wie Samsung.

Obwohl Apple mehr Gewinn macht, setzt Samsung mehr Modelle ab und erreicht damit mehr effektive Kunden. Übrigens: Nicht ganz so gut läuft es für Nokia, denn das finnische Unternehmen ist aus den Top 5 der Handyhersteller geflogen. Zu wenig verkaufte Geräte sind Schuld – und nun drohen auch schon Werksschließungen. Hilfe könnte allerdings wiederum von Microsoft kommen. Der Hersteller zeigte nämlich schon mehrfach Interesse an einer Übernahme. Andere Handyhersteller sind darüber wenig erfreut und machten klar, im Fall der Fälle die Zusammenarbeit einzustellen. Kein leichter Schritt, denn immerhin verkaufen einige Hersteller nicht nur Smartphones, sondern auch Computer. Selbst Microsoft kann es sich nicht leisten, wichtige PC- und Smartphoneproduzenten als Kunden zu verlieren. Nokia als Übernahmekandidat würde Microsoft sowieso keinen Gewinn bringen. Allerdings hätte Microsoft die Möglichkeit, Windows 8 RT unter das Volk zu bringen.

Bildquelle: tech.onliner.by

Hinterlasse eine Antwort