Start Apps Musikdienste: Neues von Spotify und eine Alternative von Google

Musikdienste: Neues von Spotify und eine Alternative von Google

Spotify ist ein bekannter Musikdienst, der auf mobilen Geräten wie dem Smartphone oder Tablet bisher nicht kostenlos genutzt werden konnte. Das soll sich bald ändern und zumindest eine abgespeckte Version des Dienstes ist dann auch vom Smartphone aus kostenlos zu nutzen. Eine ebenfalls kostenpflichtige Alternative ist ab sofort in Deutschland erhältlich: Google Music All-Inklusive. Das Prinzip ist ähnlich und auch die Kosten liegen bei Spotify und Google Music All-Inklusive relativ dicht beieinander. Wer also auch unterwegs nicht genug Musik auf den Ohren haben kann, für den ist einer der beiden Musikdienste vielleicht genau das Richtige.

 

Änderungen bei Spotify

Es ist das Wall Street Journal, das mal wieder als erstes von einer Neuerung zu berichten weiß. Hierin heißt es, dass die kostenlose Version von Spotify für das Smartphone in Kürze in New York präsentiert werden soll. Der Umfang der mobilen Nutzung soll jedoch deutlich kleiner ausfallen, als vom stationären PC aus. Vor allem die Radiofunktion ist aber angeblich verfügbar und sorgt so unterwegs zumindest für eine bunte Musikmischung. Was mit dem Smartphone bei Spotify auch weiterhin nicht oder nur sehr eingeschränkt möglich sein soll, das ist die Suche nach speziellen Titeln und das anschließende Abspielen. Hierzu sind nämlich Lizenzierungen erforderlich, um die sich Spotify laut Wall Street Journal aktuell bemüht. Nach wie vor soll die mobile Nutzung des vollen Umfangs aber mit dem Premium-Abo möglich sein, das pro Monat rund zehn Euro kostet.

Samsung Galaxy Gear

Der neue Musikdienst Google Music All-Inklusive

Ebenfalls rund zehn Euro pro Monat kostet der neue Musikdienst Google Music All-Inklusive für das Smartphone und den PC. Mit einem Abo kann der Dienst stationär und mobil genutzt werden und glaubt man Google, dann stehen rund 20 Millionen Songs bereit. Für die Nutzung über das Smartphone ist eine spezielle App erforderlich, die für iOS und Android zur Verfügung steht. Ob kostenpflichtig oder in kostenloser Sparversion, mit diesen Musikdiensten muss auch unterwegs bald niemand mehr auf seine liebsten Weihnachtslieder verzichten.