Start News Kommt jetzt doch noch das Facebook-Smartphone?

Kommt jetzt doch noch das Facebook-Smartphone?

Schon im letzten Jahr wurde über ein mögliches Facebook-Smartphone spekuliert. Es gab schon die wildesten Vermutungen zu solch einem Handy. Einige davon scheinen sogar zu stimmen. So wurde bereits im vergangenen Jahr vermutet, dass ein Facebook-Smartphone Mitte dieses Jahres eingeführt werden könnte. Auch wurde behauptet, dass Facebook in Sachen Smartphone mit dem Hersteller HTC zusammenarbeiten würde.

Handelt es sich bei aktuellen Informationen um die Wahrheit, so soll Facebook in diesem Falle wirklich mit HTC zusammenarbeiten und auch ein Einführungstermin Mitte 2013 wäre dann gar nicht so unwahrscheinlich. Denn nächste Woche Donnerstag, 04.04.2013, soll Facebook zahlreichen US-Journalisten deren sogenanntes „neues Zuhause auf Android“ vorstellen. Deshalb kann auch nicht unbedingt von einem Facebook-Smartphone gesprochen werden, sondern eher von einem neuen HTC-Smartphone mit einer Facebook-Integration in das Betriebssystem Android.

Facebook

Scheinbar hat Facebook die Pläne geändert und möchte nun statt eigener Handys vielmehr das beliebte Social Network in viele Geräte integrieren. Die Software des HTC-Smartphones, das das erste Gerät mit Facebook-Funktionen sein könnte, soll so angepasst werden, dass das soziale Netzwerk im Vordergrund steht. Schon der Desktop könnte dementsprechend angeglichen sein. Ferner soll das Gerät ein 4,3 Zoll-Display, einen Home-Button sowie zwei Funktionstasten an den Seiten besitzen.

Weitere Details sind bislang nicht bekannt. Warten wir also gespannt auf den kommenden Donnerstag und schauen, was Facebook den Journalisten präsentieren wird.