Start News Erscheint 2013 ein Amazon Kindle-Smartphone?

Erscheint 2013 ein Amazon Kindle-Smartphone?

Wer kennt sie nicht: Die E-Book-Reader von Amazon, Kindle genannt. Doch die E-Book-Reader reichen Amazon für sein eigenes Elektronik-Sortiment noch nicht, wie die Einführung der Tablets Kindle Fire und Kindle Fire HD zeigte. Laut einem Bericht könnte zur Mitte des nächsten Jahres sogar noch ein Kindle-Smartphone von Amazon erscheinen.

Inwiefern dieses Gerücht der Wahrheit entspricht, kann im Moment nicht gesagt werden. Trotzdem halten wir es für durchaus möglich, denn Amazon versucht anscheinend die Kunden mit seinen eigenen elektronischen Geräten zu überzeugen.

Amazon Kindle

Bildquelle: amazon-presse.de/pressebilder

Glaubt man den Spekulationen, hat Amazon bereits fünf Millionen Smartphones bei Foxconn in Auftrag gegeben. Der taiwanische Fertigungsbetrieb soll das Kindle-Smartphone für das Versandhaus produzieren. Es könnte sogar sein, dass aktuell schon erste Geräte produziert werden, sodass diese, wie bereits oben erwähnt, Mitte 2013 ausgeliefert werden könnten.

Technische Daten und Preis des Amazon Kindle-Smartphone

Aktuell sind kaum technische Daten zu dem Smartphone Amazons zu finden. Es sind lediglich ein paar Daten durchgesickert. Demnach soll der Bildschirm des Kindle-Smartphones 0,96 mm dick sein. Zudem könnte auf der Smartphone-Variante des Kindles Android zum Einsatz kommen, was sogar sehr wahrscheinlich ist, da das Betriebssystem auch schon auf den Tablets Kindle Fire und Kindle Fire HD zum Einsatz kommt.

Es wird vermutet, dass das Smartphone zwischen 100 US-Dollar und 200 US-Dollar, also umgerechnet, laut aktuellem Währungskurs, circa 75 Euro beziehungsweise 151 Euro, kosten soll. Der oben erwähnte Erscheinungstermin ist auch noch nicht ganz sicher. Einige vermuten nämlich, dass Amazon sich mit der Vorstellung des Kindle-Smartphones sogar noch bis September 2013 Zeit lassen könnte.

Hinterlasse eine Antwort