Start Hersteller iPhone Countdown zum Verkaufsstart für iPhone 5c und iPhone 5s

Countdown zum Verkaufsstart für iPhone 5c und iPhone 5s

Am morgigen Freitag startet in Deutschland der Verkauf der neuen Modelle aus dem Hause Apple. Das iPhone 5s und das iPhone 5c sind ab Freitag in allen Apple Stores und online erhältlich und die Vorfreude auf die beiden Neuerscheinungen steigt. Wir haben bereits ausführlich über die technischen Daten, die Optik und die Preise der neuen Modelle berichtet. Aus den ersten deutschen Großstädten werden bereits Warteschlangen vor den Apple Stores gemeldet und auch im Onlineshop wird mit einem große Ansturm gerechnet. Es dürfte also nicht ganz einfach sein, noch eines der gefragten Modelle zu erhalten.

 

Knappheit beim iPhone 5s?

Verschiedene Quellen wie die Seite AllThingsD des Wall Street Journals berichten über ausgesprochen knappe Liefermengen gerade beim iPhone 5s, was morgen für viele enttäuschte Gesichter in den Stores sorgen dürfte. Laut dieser Quellen sei das Smartphone noch am ehesten in der Farbe Spacegrau zu bekommen und wer sich mit den Speicherkapazitäten 16 und 32 GB zufrieden gibt, der hat ebenfalls bessere Chancen. Etwas entspannter soll die Lieferbarkeit des iPhone 5c sein, denn hier werden angeblich größere Liefermengen zur Verfügung stehen. Nicht gerade zur Entspannung der Lage trägt der zeitgleiche Verkaufsstart in den USA, Kanada, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Australien, China, Japan, Puerto Rico, Singapur und Hong Kong bei.

iPhone 5S/iPhone 6

Chancen auf eines der begehrten Modelle

Am ehesten haben Kunden wahrscheinlich im Onlineshop von Apple eine Chance auf ein iPhone 5s oder 5c. Hier beginnt der Verkauf heute Nacht um 1 Uhr und wer Interesse an einem Gerät hat, der sollte wahrscheinlich auch nicht viel länger mit dem Einkauf im Internet warten. Sollte der Onlinekauf fehlschlagen, dann bleibt morgen früh immer noch die Möglichkeit, zum Besuch in einem Apple Store. Sie werden ihre Türen ab acht Uhr öffnen und den Verkauf starten. Ganz Hartgesottene kampieren aber bereits vor den Geschäften und mit langen Warteschlangen wird auch in den Stores zu rechnen sein.

Hinterlasse eine Antwort