Start News Bringt Samsung ein Smartphone mit 6,3 Zoll-Display auf den Markt?

Bringt Samsung ein Smartphone mit 6,3 Zoll-Display auf den Markt?

Kaum ist das Samsung Galaxy S4 auf dem Markt, tauchen auch schon Spekulationen um ein weiteres Galaxy-Modell auf. Das Smartphone wird Galaxy Mega 6.3 genannt. Doch was steckt dahinter und vor allen Dingen, handelt es sich hierbei um wahre Vermutungen? Es hört sich zumindest alles sehr glaubwürdig an. So sind auch schon die ersten technischen Daten bekannt.

Und auch bei einem Online-Händler ist das Galaxy Mega 6.3 schon gelistet. Dort ist es aktuell mit einem Preis von 899,00 Euro vorzubestellen und das, obwohl noch nicht einmal ganz sicher ist, ob es sich um wahre Informationen handelt. Obwohl die technische Spezifikation noch nicht bestätigt ist, möchten wir euch diese nicht vorenthalten. Optisch sieht das Smartphone auf jeden Fall dem Galaxy S4 (s. Bild) ziemlich ähnlich. Es ist mit seinem 6,3 Zoll-Display halt nur größer.

Samsung Galaxy S4

 

Technische Daten, Preis und Release des Samsung Galaxy Mega 6.3

Mit seinem 6,3 Zoll großen Bildschirm wäre das 167,6 x 88 x 7,9 mm große Galaxy Mega 6.3 auf alle Fälle das größte Smartphone, das es derzeit auf dem Markt gibt. Es ist noch nicht ganz sicher, ob es sich hierbei um ein HD- oder Full HD-Display handelt. Des Weiteren soll das Gerät einen Dual Core-Prozessor verbaut haben, der eine Taktfrequenz von 1,7 GHz besitzt. Es wird zwei verschiedene Ausführungen des Galaxy Mega 6.3 geben: eine UMTS-Variante (GT-I9200 3G) und eine LTE-Variante (GT-I9205 LTE).

Der Arbeitsspeicher soll 1,5 GB groß sein. Dank eines microSD-Steckplatzes könnte der interne Speicher, zu dessen Kapazität wir keine Auskunft haben, entsprechend aufgerüstet werden. Auf der Rückseite des Galaxy Mega 6.3 soll man eine 8 Megapixel-Kamera finden. Auf der Vorderseite soll eine Kamera verbaut sein, die die geschossenen Bilder mit 2 Megapixel auflöst.

Auf dem Handy wird den bekannt gewordenen Informationen zufolge Android 4.2 Jelly Bean installiert sein. Die Benutzeroberfläche Nature UX soll, als neueste Version von TouchWiz, selbstverständlich auch vorhanden sein. Der Marktstart wird für Mai 2013 erwartet. Ob der Preis von 899 Euro, den ein Online-Händer in seinem Shop angegeben hat, stimmt, wird sich bis dahin noch herausstellen. Viele sind jedoch der Meinung, dass der Preis für diese technische Ausstattung zu hoch sei.