Start News Wasserschutz für Smartphones durch neues Spray

Wasserschutz für Smartphones durch neues Spray

Wasser und andere Flüssigkeiten gehören zu den größten Bedrohungen für Smartphones, denn die meisten Geräte sind höchstens gegen Spritzwasser geschützt und nehmen Schaden, wenn sie zum Beispiel ins Wasser fallen. Ein neues Spray soll Smartphones jetzt einen Schutz vor eindringendem Wasser bieten. Hergestellt und angeboten wird das Spray für Smartphones vom amerikanischen Konzern Imperious. Es soll bei Smartphones und Tablets anwendbar sein.

Neu

Spray gegen Wasserschäden bei Smartphones

Wird das Spray auf das Gerät aufgetragen, so verspricht der Hersteller, dann legen sich Nanopartikel wie ein hydrophobes Netz um das Gerät. Je nach Art des Sprays, denn es ist in zwei Varianten erhältlich, soll es entweder einen Spritzschutz bieten oder das Gerät für eine halbe Stunde komplett vor eindringendem Wasser schützen. Die „Tauchtiefe“ liegt bei einem Meter. Laut Angabe von Imperious schützt das Spray auch vor Kratzern auf dem Display. Der große Nachteil ist jedoch, dass bei einer Behandlung die Garantie verfällt, die Hersteller von Smartphones auf die technischen Bauteile geben. Eine mögliche Alternative ist es, einen Reparaturservice im Schadensfall zu kontaktieren.

Hinterlasse eine Antwort