Statistik zeigt Smartphone Hersteller und ihre Erfolge – oder nicht?

Statistik zeigt Smartphone Hersteller und ihre Erfolge – oder nicht?

Das Marktforschungsunternehmen IDC hat interessante Zahlen veröffentlicht, die die Entwicklung der versandten Smartphones und der Marktanteile einzelner Smartphone Hersteller von 2015 im Vergleich zu 2014 gegenüberstellt.

So lässt sich auf einen Blick nicht nur herausfinden, welches die größten Smartphone Hersteller sind, zumindest wenn es nach diesen Zahlen geht, sondern auch wie sich die Unternehmen bzw. Konzerne entwickelt haben.

Zusätzlich lässt sich hieraus indirekt ableiten, wie erfolgreich die vorgestellten Smartphones waren und wie gut alte Geräte aus dem Sortiment unter Umständen noch bei der Kundschaft ankommen. Denn je besser die Produkte ankommen, desto höher die Anzahl der versandten Geräte. Aber schaut selbst.

Die Erfolge der Smartphone Hersteller

Anhand der nachfolgenden Übersicht lässt sich so einiges deuten und spekulieren. Doch das wollen wir uns noch für später aufsparen. Zuerst einmal zur Erklärung: In der Tabelle findet man eine Top 5-Auflistung bekannter Smartphone Hersteller, sortiert nach der Anzahl der meistversandten Smartphones sowie nach den größten Marktanteilen.

Hier wurden von der IDC (International Data Corporation) jeweils die Zahlen aus 2015 und 2014 veröffentlicht und gegenübergestellt. So kann man genauestens die einzelnen Entwicklungen betrachten.

Erfolgszahlen Smartphone Hersteller

Was bedeuten die Zahlen für einzelne Hersteller?

Natürlich kann man hier viel hineininterpretieren. Zwei Jahre verglichen miteinander und die Anzahl der versandten Smartphones sagen noch längst nichts über den Erfolg der einzelnen Unternehmen aus. (Da sind Umsatzzahlen der Hersteller schon präziser, Beispiel: Entwicklung der Umsatzzahlen HTCs). Gerade weil viele der Firmen neben Smartphones auch noch andere Produkte produzieren und vertreiben (Beispiel: Samsung -> Fernseher).

Was jedoch eindeutig zu sehen ist, ist die Umverteilung des Marktanteils von 2015 im Gegensatz zum Vorjahr. Die Entwicklung sah für Samsung in 2015 nicht so gut aus, der wohl stärkste Konkurrent Apple hingegen konnte seinen Marktanteil ausweiten. Und auch alle anderen Herstellern haben dies Apple gleichgetan.

Genauso sieht es mit der Anzahl der versandten Smartphones aus, wobei man auch hier sagen muss, dass diese Anzahl allein nicht den Stand eines Unternehmens darstellen kann. Denn versandte Smartphones heißt noch nicht, dass auch alle an den „Mann“ gebracht wurden. Schließlich können auch Handys zurückgegangen sein, was in solch eine Statistik wohl eher nicht mit aufgenommen wird.

Kurseinsturz
Bild: Andreas Hermsdorf/pixelio

Warum tauchen einige bekannte Hersteller nicht auf?

Na, habt ihr euch das beim Anschauen der Tabelle auch gefragt? Wo sind bekannte Smartphone Hersteller wie HTC, Sony, LG und Co.? Nun, so recht erklären können wir uns das auch nicht. Es gibt jedoch zwei Erklärungen hierfür.

Entweder sind die versandten Smartphones und Marktanteile geringer als die des fünften Platzes und wurden daher unter „Andere“ zusammengefasst, oder die weiteren bekannten Hersteller sind einfach nicht mit in die Statistik eingeflossen und würden sich in Wirklichkeit irgendwo dazwischen befinden.

Wie man sieht, lässt die Übersicht in vielerlei Hinsicht Raum für Spekulationen.

Quelle: IDC Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker, January 27, 2016

Teilen

Hinterlasse eine Antwort