Start News Samsung Galaxy S5: Bei diesen Anbietern kann vorbestellt werden

Samsung Galaxy S5: Bei diesen Anbietern kann vorbestellt werden

Nachdem das Samsung Galaxy S5 nun endlich offiziell vorgestellt wurde und die Gerüchte über technische Ausstattung und Design ein Ende haben, freuen sich Fans des südkoreanischen Herstellers für Smartphones bereits auf den Erscheinungstermin. Dieser wurde für Mitte April angekündigt und in den ersten Shops für Elektronikartikel oder von Mobilfunkanbietern kann das Galaxy S5 von Samsung bereits vorbestellt werden. Wir haben euch herausgesucht, wo ihr euch das Flaggschiff von Samsung sichern könnt und dabei gleich die aktuell angegebenen Preise verglichen.

 

Samsung Galaxy S5 bei Onlinehändlern

Der Elektronikmarkt Saturn führt bereits die vier Farbvarianten Schwarz, Weiß, Blau und Kupfer in seinem Onlineshop für einen aktuellen Kaufpreis von 699 Euro für die 16 GB Version. Als Erscheinungstermin wird hier der 11. April angegeben. Ebenfalls für einen Verkaufspreis von 699 Euro hat der Onlineshop Amazon das Galaxy S5 in seinem Angebot als vorbestellbar gelistet. Hier ist es in den Farben Blau, Weiß und Schwarz und in der Version mit 16 GB aufgeführt.

Samsung Galaxy S4_Schwarz

Angebote der Mobilfunkanbieter für das Galaxy S5

Vorbestellbar mit verschiedenen Tarifen ist das Smartphone von Samsung beim Mobilfunkanbieter O2, wo es zum Beispiel mit dem Tarif „O2 Blue-All-in M“ in den ersten zwölf Monaten 44,49 Euro und vom 13. bis zum 24. Monat jeweils 47,49 Euro kosten soll. Auf der Seite der Telekom wird es in Kombination mit dem Tarif Complete Comfort L für einmalig 79,95 Euro plus monatlich 60,45 Euro und einem Anschlusspreis von 30 Euro angeboten. Vodafone hat das Gerät ohne Vertragsbindung für 650 Euro in sein Sortiment zur Vorbestellung aufgenommen, bietet es aber auch in Kombination mit Verträgen an. Beim „Vodafone Red M“ fallen einmalig 50 Euro Gerätepreis und monatlich 50 Euro Tarifgebühr plus 20 Euro Hardware-Preis an. Auch 1&1 bietet Kunden bereits die Vorbestellung des Galaxy S5 von Samsung in Kombination mit verschiedenen Tarifen an. Hier gibt es die Variante von monatlicher 29,99 Euro Tarifgebühr plus Gerätepreis von 299,99 Euro, monatlicher Tarifgebühr von 39,99 Euro zuzüglich einem Gerätepreis von 49,99 Euro und monatlicher Tarifgebühr von 49,99 Euro ohne zusätzliche Gerätepreis. In jedem Fall wird zusätzlich ein Bereitstellungspreis von rund 30 Euro fällig. Eplus und das Tochterunternehmen Base haben das Samsung Galaxy S5 noch nicht im Onlineangebot gelistet.

Die Laufzeit der Verträge der einzelnen Mobilfunkanbieter liegt in der Regel bei zwei Jahren mit automatischer Verlängerung und die Angebote beziehen sich immer auf das Samsung Galaxy S5 mit 16 GB Speicher. Die Preise sind aktuell ausgewiesene Preise der Händler und Anbieter, für die wir keine Gewähr übernehmen.