Start News Samsung Galaxy Note 7: das nächste Smartphone-Highlight

Samsung Galaxy Note 7: das nächste Smartphone-Highlight

Im August wird es die nächste Neuvorstellung geben: das Samsung Galaxy Note 7. Jetzt gibt es bereits das erste Bild von dem neuen Riesen-Smartphone, das von einem Blogger veröffentlicht wurde. Bei diesem handelt es sich angeblich um ein offizielles Pressebild des neuen Samsung Smartphone. Dadurch werden auch die Gerüchte bestärkt, dass Samsung tatsächlich eine Version überspringt (denn theoretisch wäre als nächstes Note erst mal das „Galaxy Note 6“ an der Reihe gewesen). Aber auch im Inneren gibt es kleine Änderungen, beim Design setzt Samsung aber auf das Altbewährte.

US-Blogger Evan Blass veröffentlichte das Foto

Das Bild des Galaxy Note 7 wurde von dem für gewöhnlich gut informierten US-Blogger Evan Blass via Twitter veröffentlicht. Durch das Bild wird deutlich, dass Samsung das Design seiner Phablet-Reihe nicht verändert, aber hier das gebogene Display der bisherigen Edge-Modelle übernimmt.

Die neue Modellnummer 7 wird durch die Fotos bestätigt, und diese ist für die Branchenbeobachter keine Überraschung. Denn damit bringt Samsung sein Smartphone-Portfolio auf einen einheitlichen Stand, das bereits beim Galaxy 7 angekommen ist, und das aktuelle Galaxy Note trägt die Versions-Nummer 5.

Galaxy Note 5 vs. 7 Tiefe
Tiefe/Dicke

Das Samsung Galaxy Note 7: die Eckdaten

Hauptsächlich unterscheidet sich die Galaxy-Note-Serie durch das größere Display von der erfolgreichen Galaxy-S-Reihe, denn sie erlaubt zusätzlich die Bedienung per S-Pen (Stift). Blass bestätigt bei den Hardwaredaten die bisher von Samsung verfolgte Produktlinie. Das bedeutet, dass Samsung weiterhin auf den 5,7-Zoll-Super AMOLED-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln setzt. Doch die Kamera auf der Rückseite schrumpft im Vergleich zum Vorgänger von 15 auf 12 Megapixel und damit wird die Funktion der Kamera wieder zurückgeschraubt.

Das neue Phablet soll zudem wasserdicht sein und beim lokalen Speicherplatz bietet Samsung 64, 128 und 256 GB an. Erhältlich soll das Samsung Galaxy Note 7 in den Farben Schwarz, Silber und einem metallischen Blau sein.

Wird das neuen Samsung Phablet im August vorgestellt?

Am 02. August soll die offizielle Präsentation des Galaxy Note 7 stattfinden. Dieser Termin überschneidet sich mit der Auslieferung des „Anniversary Updates“ für Windows 10. Durch das zweite große Update für die Windows-Geräte soll unter anderem dafür gesorgt werden, dass die Benachrichtigungen, die auf einem Android-Smartphone empfangen werden, auch auf dem Computer-Desktop angezeigt werden können. Von Samsung wurde bereits angekündigt, dass man sich langfristig von dem Google-Betriebssystem verabschieden will.

Vergleich der Optik vom Galaxy Note 7 und Note 5

Galaxy Note 5 vs. 7 Seitenansicht
Seitenansichten
Galaxy Note 5 vs. 7 Rückseite
Rückseiten
Galaxy Note 5 vs. 7 Seitenansicht
Seitenansichten

Bilderquelle: OnLeaks

Hinterlasse eine Antwort