Start Hersteller Microsoft Microsoft: Einsteigerhandy Nokia 222

Microsoft: Einsteigerhandy Nokia 222

Klassische Handys, wie sie früher vom Unternehmen Nokia in großer Menge produziert wurden, sind inzwischen selten geworden. Als Eigentümer der Marke Nokia hat das Unternehmen Microsoft jetzt wieder einen solchen Klassiker im Sortiment. Das Nokia 222 von Microsoft ist mit der klassischen Nummerntastatur ausgestattet und bietet zeitgleich einen Internetzugang zum Surfen. Außerdem ist das Handy wahlweise auch als Modell mit zwei Steckplätzen für SIM Karten erhältlich. Erscheinen soll das Nokia 222 auch in Deutschland. Als günstiges Einsteigerhandy eignet es sich zum Beispiel für Personen, die bisher kein Smartphone oder Handy nutzen, also beispielsweise Kinder und Senioren. Ebenfalls kann das robuste Gerät als Zweitgerät verwendet werden.

Microsoft Nokia 222 Dual SIM

Technische Ausstattung des Nokia 222

Der Farbbildschirm des Nokia 222 ist 2,4 Zoll groß und bringt eine Auflösung von 320 x 240 Pixeln mit. Die Kameraausstattung beschränkt sich auf eine rückseitige Kamera mit einem LED Blitz und einer Auflösung von 2 Megapixeln. Eine Angabe zum internen Speicher machte Microsoft zunächst nicht, gab jedoch an, dass dieser um bis zu 32 GB erweitert werden kann. Hierzu befindet sich ein Einschub für eine micro SD Karte im Gerät. Der 1.100 mAh Akku soll für eine lange Betriebszeit des Nokia 222 sorgen. Nach eigenen Angaben liegt sie bei bis zu 29 Tagen im Stand-by-Modus. Vorhanden sind außerdem Bluetooth 3.0, ein UKW Empfänger und ein Modul zum Surfen im Edge-Netz. Das bedeutet eine Übertragungsrate von 236 Kbit/s. Je nach Ausführung lassen sich entweder eine oder zwei SIM Karten in das Nokia 222 von Microsoft einlegen.

Erscheinen, Design und Preise für das Nokia 222 von Microsoft

Laut offizieller Ankündigung soll das Nokia 222 im November in Deutschland auf den Markt kommen. Ein genauerer Erscheinungstermin steht scheinbar noch nicht fest. Auch den Preis für das Einsteigerhandy gibt Microsoft nur vage mit voraussichtlich 59 Euro an. Klar hingehen ist das Design, denn das Nokia 222 wird in zwei Gerätefarben auf den Markt kommen: Weiß und Schwarz.

Hinterlasse eine Antwort